Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die neuseeländische Polizei sagt, die in den Taschen gefundenen menschlichen Überreste seien die von zwei kleinen Kindern

Menschliche Überreste wurden in teuer erstandenen Taschen entdeckt Neuseeland Die Polizei sagt, die Auktion gehöre zwei kleinen Kindern und soll seit mehreren Jahren versteckt gewesen sein.

Polizei Ich habe am 12. August eine Mordermittlung eingeleitet, nachdem die Familie Oakland die Taschen versehentlich in einer Online-Auktion in einem Lagerhaus gekauft hatte. Sie nahmen ihre Einkäufe vor dem Fund mit nach Hause und riefen die Polizei. Die Polizei sagte, die Familie sei nicht mit den Todesfällen in Verbindung gebracht worden.

Auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag sagte DI Tofilau Faamanuia Vaaelua, die Autopsie habe ergeben, dass die Kinder im Grundschulalter seien – zwischen 5 und 10 Jahren.

„Die Leichen waren in zwei Koffern ähnlicher Größe versteckt … Ich glaube, die Koffer wurden einige Jahre lang gelagert“, sagte er und fügte hinzu, dass es wahrscheinlich drei bis vier Jahre gewesen seien.

Valois sagte, die Bewohner des Hauses, die die Überreste entdeckten, seien „verständlicherweise traurig über die Entdeckung“ und forderten Privatsphäre.

Wann, wo und wie die Kinder starben, wird weiter untersucht.

„Unsere Obduktion ist noch nicht abgeschlossen, und es gibt eindeutig Herausforderungen in Bezug auf die vertretenen Stellen“, sagte er.

Valois sagte, er habe Grund zu der Annahme, dass die Kinder Verwandte im Land hätten, die möglicherweise nicht gewusst hätten, dass ihr geliebter Mensch gestorben sei.

Er konnte nicht bestätigen, ob die Polizei mit dem Vorbesitzer der Lagereinheit gesprochen hatte, sagte aber, dass die Polizei mit Interpol und externen Agenturen zusammenarbeite.

„Wir versuchen, Stimmen zu sammeln und Videoüberwachung zu sammeln, aber angesichts des Zeitraums, auf den wir uns bezogen haben, wird das eine Herausforderung.“

Siehe auch  Der Suezkanal beginnt mit der Erweiterung eines Doppelpfades, nachdem er jemals geerdet wurde Suezkanal

Mit den Taschen wurden Haushalts- und persönliche Gegenstände gefunden, die die Polizei bei ihren Ermittlungen zur Identifizierung der Opfer verwendete.

„Das heutige Update wird für die Community sehr beunruhigend sein“, sagte Vaaelua.

„Viele von uns [police officers] Sie sind Eltern, wir haben zu tun und wir tun alles, was wir können, um die Ermittlungen abzuschließen und die Opfer zu identifizieren.

„Egal wie lange oder wie viele Jahre Sie dienen und schreckliche Fälle wie diesen untersuchen, es ist nie einfach.“