Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Internationale Energieagentur sagt, Russland sei für die Energiekrise in Europa verantwortlich

JGuten Morgen.

Wir begannen den Tag mit einigen düsteren Kommentaren der Muttergesellschaft des größten britischen Energieversorgers.

Chris O’Shea, Vorstandsvorsitzender des britischen Gaseigentümers Centrica, hat gewarnt, dass der derzeitige Anstieg der Energiekrise wahrscheinlich noch zwei Jahre andauern wird.

Er sagte, kurzfristige Hoffnungen, dass höhere Preise – die die Energierechnungen voraussichtlich um 50 Prozent auf 2.000 Pfund steigen lassen – fehl am Platz seien.

Er sagte der BBC, es gebe keinen Grund zu der Annahme, dass die Preise „in Kürze“ fallen würden.

5 Dinge für einen guten Start in den Tag

1) Inflation wird fast 7 Prozent erreichen, warnt Goldman Sachs Die Bank argumentiert, dass die Preiserhöhungen in der Eurozone bereits ihren Höhepunkt erreicht haben, das Problem in Großbritannien jedoch mehrere Zinserhöhungen erfordern wird, um es anzugehen.

2) Partner von Alan Howards Hedgefonds teilen sich ein Pandemie-Kopfgeld von 120 Millionen Pfund Brevan Howard Asset Management hat den Gewinn gesteigert, nachdem es auf die richtigen Investitionen gesetzt hat

3) Es ist an der Zeit, mit Covid zu leben und das Virus wie eine Erkältung zu behandeln, sagt Wellcome Großbritanniens größter unabhängiger Geldgeber für medizinische Forschung sagt, die Beschränkungen seien wirtschaftlich nicht mehr gerechtfertigt

4) Architekt Boots erhält neues Angebot für Chemiekette CVC Capital und Bain Capital erwägen gemeinsames Angebot über mehrere Milliarden Pfund

5) Passagiere müssen weitere sechs Monate warten, um einen Cent für Southwest-Züge auszugeben Der Betreiber lässt einige Passagiere ohne Zugang zu den Toiletten, weil neue Fahrzeuge verspätet sind

Was ist über Nacht passiert

Asiatische Aktien stiegen am Mittwoch nach einer starken Performance an der Wall Street, als der Vorsitzende der Federal Reserve, Jerome Powell, sagte, er sei entschlossen, die Hyperinflation einzudämmen. In Hongkong, Tokio, Seoul und Manila stiegen die Preise um mehr als 1%. Auch in Shanghai, Sydney, Singapur, Taipeh und Jakarta stiegen die Preise.

Siehe auch  Die milliardenschweren Issa-Brüder, denen Asda gehört, starten ein Angebot, um McColl's zu retten

Kommt heute

  • Großkonzern: J Sainsbury, JD Sports, Vistry, Whitbread, Page Group, Grafton Group, Just Eat Takeaway, Ferrexpo, Topps Tiles, DFS (Handelsupdate)
  • Wirtschaft: Verbraucherpreisindex (USA und China), der Erzeugerpreisindex (China), Industrielle Produktion (ich)monatliche Budgetabrechnung (wir)