Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Erweiterung der europäischen Satellitenkonstellation wird von Mitgliedern des Rovial SAS + Konsortiums durchgeführt – SatNewsNews

Mit akribischen Plänen für die Entwicklung der KommunikationGlobales, kommerziell betriebenes, hybrides, Multi-Orbit-Konstellation, Pariser Startup – roval – Antworten auf EU-Kommissar Thierry BrittonSein starkes Interesse, das kürzlich vor einem Publikum von etwa 500 Unternehmen aus dem europäischen Raumfahrtsektor bekundet wurde, für den EU-Privatsektor, ein weltraumgestütztes System für sichere vernetzte Dienste in Europa und weltweit zu entwickeln. Dieses System, das sich auf den Telekommunikationssektor konzentrieren wird, soll auf „Europa“ ausgerichtet sein.dritte Ecke“ Distanz Galilei Und Kopernikus Systeme.

Ziel ist es, ein Netz zu installieren, das die bestehende Kommunikationsinfrastruktur ergänzt und Europas globalen Bedarf an 100 % abgedeckten und ständig verfügbaren Kommunikationsdiensten bedient und die wachsende Nachfrage nach Multimedia-Inhalten erfüllt. Die Europa-Konstellation wird Ende-zu-Ende quantenverschlüsselt sein, um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. Die Satelliten werden auf einzigartige Weise entwickelt, um geosynchrone und asynchrone geosynchrone Dienste bereitzustellen, die umweltfreundlich, nachhaltig, skalierbar und in ihrer Dichte an die Benutzeranforderungen anpassbar sind und im Millimeterwellenbereich betrieben werden visueller Freiraum (BFS), um eine sehr große Systemkapazität sicherzustellen, um die erwartete steigende Nachfrage nach verbundenen Diensten zu decken.

Rovial erwartet den Start“ForscherEnde 2022. Als Eigentümer und Betreiber des Systems führt das Unternehmen ein Konsortium, das im Kern aus den Gründungsmitgliedern besteht:

MinarekDeutscher Entwickler von Laserkommunikationssystemen.

ISAR Luft- und Raumfahrt, einem deutschen Anbieter von Trägersystemen.

Reflex AerospaceDeutscher Designer und Hersteller von Satellitenplattformen.

Das Konsortium wird derzeit um kleine und mittlere europäische Raumfahrtunternehmen erweitert, die sich auf Komponenten und Systeme für Satelliten- und Bodensysteme spezialisiert haben. Um die Dienstleistungen und Produkte dieser KMU besser zu bewerten, organisiert das Konsortium eine Reihe von Workshops in mehreren EU-Mitgliedstaaten.

Siehe auch  Chrome OS testet einen neuen Launcher mit alten Gefühlen

Der erste derartige Workshop fand kürzlich in der ISAR-Zentrale in München statt. Etwa 30 in Deutschland ansässige kleine und mittlere Raumfahrttechnologieunternehmen haben Fähigkeiten und Know-how in Bereichen wie Solarpaneelen, Antriebssystemen, Nutzlastkomponenten, strahlungsverstärkten Spezialkomponenten und Erdsystemkomponenten bereitgestellt, die in die Planung und den Bau von das Sternbild Rovial.

Im Namen des Konsortiums spricht Raghu Das, Mitbegründer von ROVIAL und Mitbegründer des GEO الصناعيةSatellitenbetreibers ProtoStar Ltd. und mobiler IOT-Player, Helios Wire Ltd.., Sie sagte, „Rovial und Al Ittihad sind tief beeindruckt von der Breite, Qualität und Leistungsfähigkeit der deutschen KMU-Dienstleistungen und -Produkte. Wir gehen davon aus, dass viele davon genutzt werden können, um unsere Vision zu verwirklichen, eine Reihe der neuesten EU-Modelle zu entwickeln. Der Erfolg dieses Workshops hat uns ermutigt, ähnliche Workshops für KMU in anderen Teilen Europas zu organisieren, um die Lieferkette für unser Konsortium zu stärken.. „

Arzt. Ernst K. PfeifferGeschäftsführer der HPS Group GmbH und Präsident des Bundesverbandes Mittelstand (besser als der Weltraum), Sie sagte, „Das KMU-Ökosystem der deutschen Luft- und Raumfahrt hat seit jeher einen entscheidenden Beitrag zur Weiterentwicklung der Wirtschaft des alten und neuen Raumfahrtsektors in der Europäischen Union geleistet und ist sehr gespannt auf die geplante Rovial-Konstellation und die großen Vorteile, die sie für Europa und die and Rest der Länder. die Welt. Wir freuen uns darauf, eng mit den Gründungsmitgliedern des Konsortiums zusammenzuarbeiten und wichtige Dienstleistungen und Produkte für dieses spannende Projekt bereitzustellen. ROVIAL ist dabei, sich mit der Industrieelite zu umgeben, um den Zugang zu den neuesten Technologien und die schnelle Bereitstellung unseres Planeten zu gewährleisten. „

Siehe auch  Random: Doug Bowser, Präsident von Nintendo of America, feiert die Rückkehr von Samos