Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die COVID-19-Fallrate in Deutschland liegt unter der Hauptschwelle

Deutschlands siebentägige COVID-19-Fälle fielen am Freitag zum ersten Mal seit fast zwei Monaten wieder unter eine kritische Schwelle, was zur Entfernung von Viruskontrollen führte, wenn die Infektionen weiter sinken.

Die Zahl der Infektionen pro 100.000 Menschen ging nach Angaben des RKI Public Health Agency von fast 126 vor einer Woche auf 96,5 zurück – das erste Mal seit dem 20. März.

Die Zahl der neuen täglichen Fälle stieg um 11.336 auf insgesamt 3.577.040 und die Zahl der Todesfälle um 190 auf 85.848.

Die Rate von 100 Infektionen pro 100.000 Menschen wird als Tor verwendet, um landesweit Notbremsen zu verhängen, einschließlich nächtlicher Ausgangssperren und Grenzwerten für private Besprechungen. Wenn das Virus weiterhin unter dieses Niveau fällt, können die Kontrollen gelockert werden.

Gesundheitsminister Jens Spann begrüßte den Rückgang der Infektionen, betonte jedoch mit Vorsicht. “Die nächsten sechs Wochen werden bestimmen, wie sich Juli und August ändern werden”, sagte er nach einem Besuch in einem Impfstoffverteilungszentrum.

Span sagte, dass Staaten Fortschritte bei der Eröffnung von Outdoor-Aktivitäten machen sollten, aber dass Indoor-Essen nicht wieder geöffnet werden sollte, bis die Veranstaltung unter 50 fällt.

Mehrere Bundesländer, darunter die Hauptstadt Berlin, kündigten am Dienstag Pläne zur Erleichterung der Koronavirus-Kontrolle an. Weiterlesen

Nach einem schleppenden Start verstärkte Deutschland seine Impfkampagne und gab am Mittwoch mehr als 1,35 Millionen Dosen ab, ein Tagesrekord. Ein Drittel erhält jetzt mindestens eine Dosis und mehr als 10% sind geimpft.

Das Land ist stärker vertreten als andere europäische Nachbarn wie Frankreich, Spanien und Polen, aber mehr als die Hälfte der Bevölkerung hinter Großbritannien erhält jetzt mindestens eine Dosis.

READ  Volkswagen führt in Deutschland - EV-Verkaufsbericht Februar

Während das Angebot an Impfstoffen voraussichtlich stark ansteigen wird, wird sich der Schwerpunkt bis Ende Mai auf die zweiten Ebenen verlagern und im Juni wieder auf die ersten Ebenen zurückkehren, sagte Span.

Ein Pilotprojekt zur Impfung von mehr als 10.000 Menschen im Bezirk New Colene begann am Freitag im Rahmen der Bemühungen, Menschen in Gegenden mit hohen Infektionsraten zu impfen.

Unsere Standards: Grundsätze der Thomson Reuters Foundation.