Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, während die Mieter sich auf den Einzug vorbereiten

ausländische Mieter ein Canterbury Der mit Spannung erwartete Riverside-Komplex wird die Schlüssel zu seinen neuen Restaurants und Bars übergeben.

Die Bauherren haben die Arbeiten an der kommerziellen Komponente des 115-Millionen-Pfund-Programms abgeschlossen, das den Start der neuen Curzon-Kinos und 12 umliegenden Unternehmen vorsehen wird.

Das Riverside-Gelände soll in Kürze der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden

Die Kinokette bereitet jetzt das Auditorium mit fünf Leinwänden vor seinem Start vor, und alle anderen Einheiten sind jetzt bereit für die „Ausstattungsphase“.

Die Mieter sind dabei, Mietverträge mit der Stadtverwaltung zu unterzeichnen, und es laufen Verhandlungen, um Mieter für drei Geschäfte zu finden, die noch abgeholt werden müssen.

Bisher ist BrewDog der einzige Name zu bestätigen.

Die internationale Bierkette, die danach strebt, „die weltweit führende Biermarke aufzubauen“, wird in der Haupteinheit in Riverside residieren.

Die drei Jahre dauernden Bauarbeiten auf dem Gelände der alten Deponie Serco wurden von Linkcity, einem Unternehmen der Bouygues-Gruppe, geliefert.

Der Bau dauerte etwa vier Jahre
Der Bau dauerte etwa vier Jahre

Entwicklungsleiter Tom Jackson sagte: „Die Qualität des von unserem Baupartner Bouygues UK gelieferten Endprodukts ist hervorragend, und ich freue mich sehr über die bereits positiven Auswirkungen, die das Projekt in der Region und der lokalen Gemeinschaft hatte.“

Stadtratspräsident Ben Fetter-Harding, der sagt, dass das Gebiet nach einem neuen Kino mit mehreren Leinwänden „schreit“, besuchte kürzlich das Gelände an der Sturry Road, um sich die Fortschritte anzusehen.

„Ich bin stolz darauf, dass der Rat beschlossen hat, 23 Millionen Pfund zu investieren, um diesen vernachlässigten und heruntergekommenen Teil der Stadt zum Leben zu erwecken, und ich freue mich sehr auf den Moment, in dem er später in diesem Jahr zum ersten Mal für die Öffentlichkeit geöffnet wird, und sie können sich selbst davon überzeugen.“

Siehe auch  Großbritannien fordert Facebook auf, Giphy zu verkaufen, lehnt vorgeschlagene Fusionsbedingungen von Meta ab

„Es gab großes Interesse an Riverside und wir sind dabei, die Namen unserer Mieter bekannt zu geben, darunter einige der großen Marken.“

Ben Vetter-Harding freut sich auf den Launch
Ben Vetter-Harding freut sich auf den Launch

Abgesehen vom kommerziellen Element des Geländes müssen große Teile des Riverside-Komplexes aus Studentenwohnheimen bestehen. 493 Betten wurden Anfang dieses Jahres fertiggestellt und die Buchungen für das Schuljahr 2022/23 sind im Gange.

Unterdessen wird die Arbeit an 189 „erschwinglichen Wohnungen“ fortgesetzt, die für gemeinsames Eigentum und erschwingliche Miete verfügbar sind, wobei die ersten Wohnungen Anfang nächsten Jahres Bewohner willkommen heißen sollen.

Cllr Fitter-Harding fügte hinzu: „Dieses Projekt hat mehr geschaffen und wird mehr schaffen, wird erschwinglichen Wohnraum bieten, Einnahmen für die Gemeinde durch Mieten, Parkeinnahmen und einen Teil der Geschäftsgebühren generieren, die alle verwendet werden können, um das Lebenswichtige zu bezahlen und darin zu investieren Front-Line-Services, auf die es ankommt. Jeder „.

Einige Arbeiten an den Straßen entlang des Standorts müssen in den kommenden Monaten durchgeführt werden, und Ingenieure formulieren Pläne zur Reduzierung von Störungen.

Ein offizielles Startdatum für Kinos und Restaurants wurde nicht bekannt gegeben. Allerdings sollte es im Frühsommer sein.