Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Die 8 Urlaubsziele, die nächste Woche “wahrscheinlich von der gelben Liste auf die grüne Liste wechseln”

Acht Reiseziele, darunter Mallorca und die Kanarischen Inseln, könnten nach der Überprüfung in der nächsten Woche auf die „grüne Liste“ der Regierung aufgenommen werden.

Die Regierung betreibt ein Ampelsystem und es gibt derzeit 12 Länder auf der “grünen Ebene”, wobei Portugal das beliebteste Urlaubsziel auf der Liste ist, in das britische Touristen mit eingeschränkten Einschränkungen einreisen dürfen.

Briten müssen sich nach ihrer Rückkehr aus den Ländern der Grünen Liste 10 Tage lang nicht selbst isolieren.

Sie müssen jedoch am oder vor dem zweiten Tag nach ihrer Rückkehr einen COVID-19-Test ablegen. Liverpool Echo-Berichte.

Dann müssen sie nicht in Quarantäne, es sei denn, das Testergebnis ist positiv.

Kinder unter vier Jahren müssen nicht getestet werden.

Tausende Urlauber reisten in portugiesische Ferienorte wie die Algarve, als am 17. Mai das internationale Reiseverbot aufgehoben wurde.

Es besteht nun die Hoffnung, dass bei der Überprüfung des Ampelsystems nächste Woche weitere Urlaubs-Hotspots öffnen können.

Nach dem Abendstandard, Paul Charles, Geschäftsführer der Reiseberatungsfirma der Computeragentur, glaubt, dass Mallorca, Ibiza, Teneriffa und Malta von Bernstein auf Grün umgestellt werden können.

Charles sagte, die Analyse seines Unternehmens habe gezeigt, dass die acht Kanarischen Inseln, Finnland, Jamaika, die Balearen, Barbados, Malta, Marokko und Grenada in die grüne Liste aufgenommen werden sollten.

Im April sagte er erfolgreich voraus, dass der größte Teil Europas als bernsteinfarben eingestuft werden würde, wobei Portugal und Gibraltar zu den wenigen “grünen” Reisezielen gehören würden.

Aber eine separate Analyse von Robert Boyle, einem ehemaligen Strategen bei der BA, fügte hinzu, dass nur wenige Länder neu klassifiziert werden könnten.

READ  Das Pentagon bestätigt, dass Fotos von UFOs auf US-Kriegsschiffen echt sind und von der Marine aufgenommen wurden

Österreich, die Tschechische Republik, Deutschland, Italien und Luxemburg könnten auf die Grüne Liste wechseln.

Er sagte: „Die USA auf die grüne Liste zu setzen, wäre eine massive Neuigkeit, aber da die Regierung kritisiert wird, weil sie Indien nicht früh genug auf die rote Liste gesetzt hat, vermute ich, dass sie als vorsichtige Haltung angesehen werden wollen.

„Die USA werden die Kürzung dieses Mal wahrscheinlich verpassen.

“Aber ich denke, es wird schwierig sein, beim nächsten Überprüfungspunkt später im Juni Gründe für den Ausschluss zu finden, es sei denn, die besorgniserregenden Variablen liefern die Entschuldigung.”

Als die Grüne Liste bestätigt wurde, wurde angekündigt, dass die Länder auf der Liste alle drei Wochen überprüft werden.

Dies bedeutet, dass das nächste Update am 7. Juni sein wird.