Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutscher Schäferhund in Brocknell vermisst – Können Sie helfen, ihn zu finden?

Am Montag, dem 19. Juli, fuhr ein Deutscher Schäferhund einen Zebrastreifen von seinem Haus in The Parks, Brocknell, hoch und wurde später vermisst.

Der Hund soll von Einwohnern in Brocnell gesichtet worden sein, einige sagten, sie hätten einen Hund gesehen, der in verschiedene Richtungen durch die Stadt gelaufen sei.

Snap ist vor zwei Wochen in ein neues Zuhause gezogen, also glauben die Besitzer, dass er weggelaufen ist, weil er sich noch nicht eingelebt hat.

Weiterlesen: Der Tierarzt erklärt, warum Ihre Hunde bei einer Hitzewelle nicht laufen sollten

DocsLost, eine freiwillige Organisation, die derzeit Eigentümern bei der Wiedervereinigung mit Snap hilft, sagte, die Leute sollten sich nicht an ihn wenden, weil er “zu nervös vor Menschen” sei.

In der Online-Liste steht: “Werden Sie nicht zu nervös wegen Menschen, aber lieben Sie andere Hunde, also folgen Sie ihnen.”

Auch eine Facebook-Gruppe wurde eingerichtet, um das vermisste Schäferhundkreuz zu finden.

LESEN SIE AUCH: Brocnell Pubs mit den besten Spielbereichen für Kinder

Dutzende von Menschen sagten, sie hätten einen Hund in Brocknell herumlaufen sehen, ihn aber nicht fangen können.

In der Nacht zum Montag wurde ein Hund gesichtet, der einen Kreisverkehr mit Doppelbrücken und dann eine Straße in den Wildrings entlanglief.

Können Sie helfen, Snap zu finden? Wenn Sie Informationen haben: 07909665048

Siehe auch  Der Doktorgrad eines ehemaligen deutschen Ministers wurde im Diebstahlsbefehl entzogen