Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutscher Döner Kebab eröffnet in Worcester

GOURMET Döner Kebab hat in der Innenstadt eröffnet.

Der deutsche Döner Kebab, der Worcester ein frisches, ungezwungenes Speiseerlebnis verspricht, wurde am Montag, dem 6. Juni, im The Foregate eröffnet.

Mit der Eröffnung des Restaurants, dem 103. deutschen Döner-Restaurant, das in Großbritannien eröffnet wurde, wurden außerdem rund 40 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Der deutsche Döner Kebab Worcester bietet sowohl Takeaway- als auch Takeaway-Service mit Klick-, Abhol- und Lieferoptionen an.

Die Marke behauptet, „Kebabs in Großbritannien zu revolutionieren, was zu einem frischen, hochwertigen Geschmackserlebnis führt, das es zur Nummer eins gemacht hat, um Kebabs zu genießen“.

‚Hero Kebab‘ beim deutschen Döner Kebab

Die bahnbrechenden, bahnbrechenden Kebabs werden vor den Augen der Kunden frisch zubereitet und verwenden hochwertiges, mageres Fleisch und frisches Gemüse aus der Region, serviert auf handgeröstetem Brot mit unseren einzigartigen Saucen.

„Wir freuen uns, offiziell zu eröffnen und das deutsche Döner-Kebab-Erlebnis nach Worcester zu bringen“, sagte Daniel Pons, GDK Global COO.

„Spielverändernde Kebabs revolutionieren Kebabs in Großbritannien, und wir freuen uns, ein neues schnelles, ungezwungenes Speiseerlebnis in die Region zu bringen und frische, großartige Speisen in einer entspannten, modernen Umgebung zu servieren.“

Die Eröffnung in Worcester erfolgt, während das deutsche Restaurant Döner Kebab seine Pläne zur Eröffnung von 78 neuen Restaurants in Großbritannien im Jahr 2022 vorantreibt, basierend auf 39 Restaurants, die im Jahr 2021 eröffnet wurden.

Das Franchise wurde Ende der 1980er Jahre von dem türkischen Einwanderer Kadir Norman in Berlin gegründet und ist seitdem weltweit mit Restaurants in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ägypten, Schweden, den Vereinigten Staaten und mehr expandiert.

Siehe auch  Deutsches Gericht lehnt Versuch der Deutschen Bahn ab, den jüngsten Streik der Lokführer zu beenden

Das Gebäude, das heute als Sitz der GDK gilt, wurde zuletzt vom Red Leaf World Buffet bewohnt, das im Februar letzten Jahres geschlossen wurde.

Ein Plan, das leerstehende Gebäude in ein deutsches Döner-Restaurant umzuwandeln, wurde im Dezember letzten Jahres von den Planern des Worcester City Council unterstützt.

Die Planer sagten: „Die vorgeschlagene Entwicklung wird eine leerstehende Einheit mit positiven Beschäftigungsvorteilen und der zusätzlichen Vitalität des Stadtzentrums nutzen.

„Beschädigungen an den Einrichtungen werden durch die Entwicklung nicht entstehen und den Charakter und das Erscheinungsbild des Historic Downtown Conservation District bewahren.“