Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutscher Autozulieferer kommt nach Nord-Mississippi

BALDWYN, Fräulein. (dpa) – Ein deutscher Autozulieferer eröffnet einen Standort im Norden von Mississippi.

DR.. Schneider Automotive Systems, der weltweite Automobilanbieter von Lüftungssystemen und Fensterrahmen, kommt in den Harry A. Martin North Lee Industrial Complex, berichtet das Northeast Mississippi Daily Journal.

Dr. Schneider ist auf Produkte für die Fahrzeuginnenausstattung spezialisiert und bietet eine breite Produktpalette an, darunter innovative Belüftungssysteme, fortschrittliche dekorative Oberflächen, hochintegrierte Teile und Zubehör, intelligente Aufbewahrungssysteme, Mittelkonsolen sowie mechanische und elektronische Komponenten für den Automobil- und Nicht-Automobilsektor .

Zu den Kunden zählen BMW, Daimler AG, Ferrari, Ford, Jaguar/Land Rover, Maserati, Renault, Toyota, Volvo und der Volkswagen Konzern.

sagt dr. Schneider Automotive Systems investiert 22,5 Millionen US-Dollar in das Projekt.


Die Mississippi Development Authority stellt einen Zuschuss in Höhe von 1,5 Millionen US-Dollar für die Verbesserung von Gebäuden, einen Zuschuss von 500.000 US-Dollar für die Verbesserung von Straßen und Parkplätzen und 400.000 US-Dollar für die Ausbildung von Arbeitskräften bereit. Lee County bietet Steuergutschriften für lokales Eigentum an.

Der Hauptsitz von Dr.

Das Unternehmen schätzt, dass der Umzug in den nächsten sechs Jahren 400 Arbeitsplätze schaffen wird. Die Rekrutierung beginnt im nächsten Jahr.

Siehe auch  Das sind Marvel-Schauspieler, die perfekt Spanisch sprechen