Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deutsche Vereine setzen die Agenda für Nachhaltigkeit und stimmen im Rahmen der Lizenzierungskriterien ab

15. Dezember – Deutschlands 36 Vereine der Bundesliga und 2. Bundesliga stimmen über eine verpflichtende Einhaltung ihrer Lizenzbedingungen ab.

Obwohl die Politik zur Einbeziehung von Nachhaltigkeitskriterien vereinbart wurde, gibt es keine Details.

Auf der Grundlage der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) der Vereinten Nationen werden Kriterien mit drei Themenbereichen entwickelt: Wirtschaft, Gemeinschaft und Umwelt.

Die Bundesliga ist die weltweit führende Profiliga, die eine Vielzahl von Konsistenzkriterien in die Richtlinien ihrer Klublizenzierungsregeln einbezieht.

Es wurde beschlossen, in der Versammlung auf nachhaltige Kriterien für DFL-Mitglieder hinzuarbeiten und eine eigene Arbeitsgruppe mit starker Vereinsvertretung und dem Input von Nicht-Fußballexperten zu bilden.

Kriterien zur Nachhaltigkeit werden in den nächsten Monaten von der DFL-Mitgliederversammlung verabschiedet. Clubs werden einige aktive Kammern im Rahmen der Regeln haben, die die DFL-Staaten „sicherstellen, dass Clubs, die bereits umfangreiche Geschäfte einzeln durchführen, sich auf ihre jeweiligen strategischen Prioritäten konzentrieren und fortführen und ausbauen können“.

Die erste Durchsetzung der Lizenz in der Saison 2023/24 beginnt mit einer Pilotphase in der kommenden Saison 2022/23.

„Ein so weitreichender Einflussprozess in vielen Bereichen des Kerngeschäfts kann nicht über Nacht abgeschlossen werden, und zwischen den Teilnehmern der UEFA Champions League und den Aufsteigern aus der 3.Liga müssen verschiedene wirtschaftliche und strukturelle Rahmenbedingungen berücksichtigt werden“, heißt es in dem DFL-Bericht.

Kontaktiere den Autor dieser Geschichte moc.l1639546174Labor1639546174ofdlr1639546174schulden1639546174sni n1639546174osloh1639546174Sin.L.1639546174Dampf1639546174

Siehe auch  Werbeartikel als Mittel für eine effektive Marketingstrategie