Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der Metal Gear Solid-Streamer bleibt stecken, wenn ein bahnbrechender Fehler auftritt und die Teilnehmer den Verstand verlieren

Der Metal Gear Solid-Streamer hat einen zeitüberspringenden Fehler entdeckt, der das Spiel verändert und die Teilnehmer völlig den Kopf verlieren.

So fing alles an. Streamer Bubba spielte eine Show im ursprünglichen Metal Gear Solid-Spiel von 1998, als sie eine verschlossene Tür oben auf einer Leiter erreichte. Die bösen Jungs kommen ihr bald nahe und sie steht wieder vor der Tür, feuert Schüsse ab und dann *poof*. Plötzlich bist du auf der anderen Seite der verschlossenen Tür, nachdem du versehentlich eine Menge Gameplay übersprungen und zum nächsten Teil des Spiels übergegangen bist. Bubba feiert mit einer improvisierten Aufführung ihrer Melodie “I’m the Best at Video Games”.

Mehr sehen

Mehr sehen