Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der Bergbauinvestor TechMet schließt seine zweite Finanzierungsrunde mit 120 Millionen US-Dollar ab

Bloomberg

Coinbase-Einzelhandelskäufer beschwerten sich nach Beginn ihres Debüts

(Bloomberg) – Coinbase Global Inc. Ein schneller Start am ersten Handelstag aus dem Einzelhandel. Frühe Enthusiasten sind wahrscheinlich mit einigen blauen Flecken davongekommen, da die heutigen Händler nach Angaben von VandaTrack bei ihrem Debüt am Mittwoch an der Nasdaq-Börse Kryptowährungsaktien im Wert von 57 Millionen US-Dollar gekauft haben. Diese Summe entsprach 7% der 822 Millionen US-Dollar, die Einzelinvestoren an diesem Tag für alle US-Aktien und ETFs ausgegeben hatten. Damit war Coinbase der fünftbeliebteste Auftritt seit 2017. Fast ein Drittel aller am Mittwoch für Coinbase ausgegebenen Einzelhandelsdollar flossen ein In den ersten 20 Handelsminuten stiegen die Aktien um 13% von ihrem Eröffnungskurs von 381 USD auf ein Intraday-Hoch von 429,54 USD. Die Einzelhandelskäufe ließen nach, als die anfängliche Euphorie nachließ und die Aktien ihre Gewinne verdoppelten, um den Tag unter dem Eröffnungskurs zu schließen. Coinbase legte am frühen Handelstag am Donnerstag aufgrund einer Investition von 246 Mio. USD von Cathie Woods Ark Investment Management und einer positiven Analystenberichterstattung um bis zu 6,4% zu, obwohl die Aktien unter dem Eröffnungskurs blieben. Tayo Coco, ein 27-jähriger Fotograf aus Washington, DC, gehört zu der Gruppe von Investoren, die gekauft haben. Aber innerhalb von 10 Minuten nach dem Kauf der Aktie für 394 USD und nach einigen Gesprächen mit seinen Freunden, die ebenfalls kauften, „wurde mir klar, dass ich möglicherweise nicht die beste Entscheidung getroffen habe, so schnell zu springen“, sagte er. “Natürlich kannte ich die Risiken eines Einstiegs in ein Unternehmen, sobald es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, aber es schien eine klare Investition zu sein, da die Kryptowährung für junge Investoren wie mich die ‘nächste große Sache’ war.” Zum Glück für Coco verkaufte er mit einem Gewinn von 415 Dollar. Obwohl er unverletzt blieb, plant er immer noch, “in den nächsten Wochen ein Auge auf meine Füße zu werfen und sie vielleicht wieder zu tauchen”. Eine neue Ära für die oft verspottete Anlageklasse. Dies erregte die Aufmerksamkeit von Einzelhändlern, die sich auf einem Niveau angesammelt hatten, das seit dem Aufkommen von Rocket Cos nicht mehr zu sehen war. , Die Muttergesellschaft des von dem Milliardär Dan Gilbert gegründeten Hypothekengiganten, ist damit die fünftbeliebteste neue Liste in der Gruppe seit 2017. „Es ist sehr überraschend, einen so starken Kauf zu sehen“, sagte Vanda Research, globaler Makro-Stratege. “Es hat eindeutig viel Hype gegeben und mit Sicherheit wird Coinbase in den kommenden Jahren mit ziemlicher Sicherheit der beste Handelsagent für Kryptowährungen sein.” Auf der Fidelity-Plattform war Coinbase die am meisten gehandelte Aktie des Tages. Dort wurden mehr als 148.000 Aktien gehandelt, fast neunmal so viel wie bei Tesla Inc. Welches nach Angaben des Maklers den zweiten Platz belegte. “Das Beeindruckende an Coinbase ist, dass dies die erste Möglichkeit für Einzelpersonen ist, an diesem neuen Markt teilzunehmen”, sagte Michael Wolf, CEO und Mitbegründer von Activate, einem Technologieberatungsunternehmen, im Bloomberg TV: Kryptowährungen, ohne der Volatilität ausgesetzt zu sein dieser Währungen. “Wir werden sehen, dass Coinbase in großem Maßstab gehalten wird – zu diesem Marktwert werden ETFs es halten. Sowohl Kleinanleger als auch Einzelpersonen können sich uneingeschränkt an diesem Schritt in Richtung Kryptowährungen beteiligen. „Trotz des ganzen Hype war Coinbase am Mittwoch nicht die erste Wahl für lokale Händler. Diese Auszeichnung ging an den ProShares UltraPro QQQ Exchange Traded Fund (TQQQ Tape), einen dreimaligen Tracker des Nasdaq 100 Index, der $ sah 72 Millionen im Nettovermögen. Einzelhandelskäufe am Tag jedoch um 3,5% gesunken. Im 5. Absatz.) Für weitere Artikel wie diesen besuchen Sie uns bitte auf bloomberg.com. Abonnieren Sie jetzt, um mit der vertrauenswürdigsten Wirtschaftsnachrichtenquelle immer einen Schritt voraus zu sein © 2021 Bloomberg LP

READ  Letzter Klimagipfel: Xi verspricht, die Kohle innerhalb von fünf Jahren "auslaufen zu lassen"