Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Der beliebte neue Xbox Game Pass im Test bombardiert Metacritic mit „0s“.

Der beliebte neue Xbox Game Pass wird durch die Bombardierung von Nullpunkten auf Metacritic wiederbelebt. Diese Woche wurden die Xbox Game Pass- und Xbox Game Pass Ultimate-Bibliotheken für Xbox One, Xbox Series S, Xbox Series X und PC mit einigen unserer von der Kritik gefeierten Spiele aktualisiert, darunter Quintett Ein erzählerisches Adventure-meets-RPG von einem kleinen Team innerhalb von Obsidian Entertainment, den Schöpfern der Titel Fallout: NewVegasUnd die South Park: Der Stab der WahrheitUnd die äußere WeltenUnd viele andere bemerkenswerte Spiele im Laufe der Jahre.

Exklusiv für die Xbox-Konsole, Quintett Wie alle Spiele von Xbox wurde Day One im Xbox Game Pass veröffentlicht. Bei seiner Veröffentlichung erhielt es eine Punktzahl von 88 auf Metacritic, was es zu einer der am höchsten bewerteten Neuerscheinungen des Jahres und zu einem der am meisten von der Kritik gefeierten Spiele des Jahres macht. Die Benutzerbewertung beträgt jedoch nur 6,8 mit 55 „negativen“ Bewertungen. Zum Kontext hat das Spiel 116 „positive“ Bewertungen und drei „gemischte“ Bewertungen. Und die meisten dieser negativen Bewertungen sind gerade Nullen. Es ist unklar, wie viele schlechte Schauspieler in ihren Bewertungen im Namen von Konsolenkriegen gegen Ehrlichkeit in böser Absicht handeln, aber das Endergebnis ist immer noch dasselbe: zu viele Nullen belasten die Bewertung der Benutzer schwer.

Da gibt es zum Beispiel folgende Rezension von „Xbox4Lyfe“, die ganz klar ein Fan zu sein scheint: „Ich habe mir gesagt, ich würde geben Quintett Schuss. Nach 2 Stunden langweiligster Dialoge, langweiliger Szenen und langweiligem „Gameplay“ habe ich es prompt deinstalliert. Dieses Spiel kann für Sie sein oder auch nicht. Ich werde wiederkommen, um qualitativ hochwertige Spiele wie z Gott des Krieges: Ragnarök!!!

Siehe auch  Es ist wahrscheinlich, dass Sie in Pokémon Scarlet und Violett nicht alles fangen können

Andererseits gibt es viele Rezensionen, die sich echt anfühlen, wie diese von Kreplik: „Quintett. ich weiß nicht. Das Spiel bekommt fast nichts als 10/10s, und es ist nicht einmal ein Spiel. Zumindest konnte ich es nicht spielen. Es ist an einem Punkt angelangt, an dem es langweilig ist und es darauf hinausläuft, auf die Übersetzung zu klicken. Es sieht aus wie eine westliche Version von Danganrumba, was ich aufgrund des mühsamen und lästigen Klickens auf Textzeilen nicht bewältigen konnte. Was also, wenn die vermeintlich großartige Handlung und die atmosphärischen Einstellungen. Aber es ist langweilig! Ich bin in dem Alter, in dem ich meine Freizeit nicht damit verbringen möchte, auf eine Textzeile zu klicken. Lies lieber das Buch.“

Wie Sie wissen, entfernt Metacritic Benutzerbewertungen, wenn es glaubt, dass sie in böser Absicht erstellt wurden, aber bisher scheint es, dass viele der Nullen des Spiels den Schnüffeltest bestanden haben und immer noch bestehen. Wenn sich dies ändert, werden wir die Geschichte entsprechend aktualisieren. In der Zwischenzeit können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen, um uns Ihre Meinung mitzuteilen. hast du gespielt Quintett? Stimmen Sie all diesen Nullbewertungen zu?