Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Demonstranten vergleichen COVID-Maßnahmen mit denen von Nazi-Deutschland

Eine kleine Gruppe von Demonstranten veranstaltete während der Feierlichkeiten zum Memorial Day eine Medienpräsentation in der Nähe des Gemeindedenkmals, um ihre Besorgnis über die eingeschränkten Freiheiten zum Ausdruck zu bringen.

Lloyd Tex-Leugner, ein Demonstrant, sagt, die Maßnahmen der Bundesregierung seien denen ähnlich, die die NSDAP nach der Machtübernahme in Deutschland ergriffen hatte.

„Meiner Meinung nach passiert heute in Kanada die totalitäre Machtübernahme durch die Regierung“, sagt Lugner.

„Was mich betrifft, ist Trudeau mitschuldig daran, Kanada in ein spaltendes Land zu verwandeln. Er hasst Alberta offensichtlich. Er schließt unsere Ölindustrie.“

Er sagt, wir würden zu sehr in Richtung eines sozialistischen, möglicherweise kommunistischen Staates gedrängt.

„Für uns ist dies ein Betrug. Es ist alles Teil des großen Neustarts, an dem Trudeau mitwirkt.“

Sie glauben, dass der Memorial Day der geeignete Tag ist, um ihre Meinung zu äußern.

„Wir wollten diese Demonstration heute machen, weil wir andeuten, dass die Leute vergessen haben, warum Veteranen im Ersten und Zweiten Weltkrieg, im Koreakrieg und in all den anderen Kriegen kämpften und starben.“

Lugner hat seit 15 Jahren eine militärische Laufbahn. Er ist Veteran von UN- und NATO-Friedensmissionen im Gazastreifen, Sinai und Zypern und hat auch in Deutschland gedient.

„Wir versuchen, unsere Freiheiten wiederzuerlangen, weil wir sie jetzt unter den aktuellen Umständen verloren haben.“

Lugner sagt, er könne wegen der Nachweispflicht für eine Doppelimpfung weder eine Mahlzeit im Restaurant genießen, noch einen Film oder gar ein Fußballspiel sehen.

„Ich lehne die Impfung ab, weil sie meiner Meinung nach experimentell ist, nie genehmigt wurde und ein Betrug ist. Es ist eine andere Möglichkeit, die Bevölkerung zu kontrollieren.“

Siehe auch  Börsengang feiert das Deutschlandjahr