Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Deepak Parekh tritt als Non-Executive Chairman von Hdfc Ergo zurück

HDFC ERGO General Insurance teilte am Mittwoch mit, dass der Vorsitzende von HDFC, Deepak Parekh, als nicht geschäftsführender Vorsitzender des Unternehmens zurückgetreten ist.

Außerdem hat HDFC Kiki Mistry zum Non-Executive Chairman ernannt.

HDFC ERGO General Insurance ist ein Joint Venture zwischen HDFC und dem europäischen Versicherungsunternehmen ERGO International AG. An dem Unternehmen hält HDFC 50,58 Prozent, die ERGO-Gruppe 48,46 Prozent.

Das Projekt bietet allgemeine Versicherungsprodukte wie Autoversicherungen, Reiseversicherungen, Krankenversicherungen und Unfallversicherungen im Einzelhandel an. Darüber hinaus bieten sie Sach-, See- und Betriebshaftpflichtversicherungen an.

Parekh ist außerdem Vorstandsmitglied mehrerer führender Unternehmen wie Siemens und BAE Systems India. Er ist auch in beratender Position für internationale Gremien tätig, darunter das Indo-American CEO Forum, das City of London Finance Committee, die Indo-German Chamber und die Indo-British Financial Partnership.

Laut Angaben des Ministeriums für Unternehmensangelegenheiten ist er Vorstandsmitglied der HT Parekh Foundation, des Breach Candy Trust und des Indian Institute of Human Settlements.

Zu den weiteren Vorstandsmitgliedschaften der Konzernunternehmen gehören – HDFC Standard Life Insurance Company, HDFC Asset Management Company und HDFC Ergo General Insurance Company.

(Bearbeitet von: Gumi-Saft Polukaran)

Zuerst gepostet: IST

Siehe auch  Phyphox gehört zu Deutschlands Top-Ten-Ideen für Wissenschaft, Bildung und Innovation