Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Dead Space PS5 steht im Mittelpunkt des Surprise Battlefield 2042-Modus

Dead Space PS5 steht im Mittelpunkt des Surprise Battlefield 2042-Modus

EA DICE hat ein neues zeitlich begrenztes Event für Battlefield 2042 angekündigt, bei dem es um ein Remake von Dead Space auf PS5 im Jahr 2023 geht. Der neue Outbreak-Modus wird ab kommenden Dienstag bis zum 16. Juli 2024 verfügbar sein und die FPS-Fähigkeiten Ihrer Teamkollegen auf die Probe stellen und „menschliche Widerstandskraft und Einfallsreichtum“ gegen einen rücksichtslosen neuen Feind beim Versuch, aus Boreas‘ Labor zu fliehen. Es ähnelt eher dem Extraktionsmodus, den Sie in Rainbow Six: Extraction finden, wie der Name schon sagt.

Um teilzunehmen, können Sie Belohnungen wie einen Waffentalisman, einen Spielerkartenhintergrund und einen Marker freischalten. Es gibt auch ein Premium-Paket, das Sie für 2.200 Battlefield-Münzen erwerben können und das das legendäre Spezialisten-Outfit „Marked Man“, drei legendäre Waffen-Skins und mehr enthält.

Zuvor wurde bestätigt, dass die Unterstützung für Battlefield 2042 in Bezug auf neue Spielinhalte mit Staffel 7 endet, daher kommt die neue Zusammenarbeit mit Dead Space überraschend. Es wird nur eine Woche lang laufen, aber Outbreak scheint ein guter Grund zu sein, das Spiel für diejenigen zu spielen, die noch beschäftigt sind.

Wirst du den neuen Spielmodus ausprobieren? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten.

Siehe auch  Sonys 899 US-Dollar INZONE-Gaming-Monitor wird PS5 HDR automatisch verbessern