Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Das Video von The Last of Us zeigt den Fans die beeindruckendsten Details des Spiels

Ein Fan hat ein Video über The Last of Us für 2013 gedreht, das einige der beeindruckenderen Details hervorhebt, die im Spiel verborgen sind und die viele vielleicht übersehen haben.

vorherige zu Der Letzte von uns Teil 1 PS5-Edition (und schließlich PC) hat der Inhaltsersteller Speclizer das erste Spiel in der postapokalyptischen Welt von Naughty Dog überarbeitet.

Digital Foundry Sieh dir The Last of Us Part 1 für PS5 an.

Sie haben seitdem eine Reihe erstaunlicher Einträge von Naughty Dog geteilt, von denen viele von einem durchschnittlichen Spieler leicht übersehen werden können. Ich spreche von Dingen wie Joels Knöpfen, auf denen die Worte „Naughty Button“ eingraviert sind, oder der Fähigkeit, einen Tess-Biss zu erkennen, bevor sie ihre Verletzung offenbart.

Die anderen Ostereier, die in diesem Video zu sehen sind, sind Einschlüsse wie das Plüschtier von Nathan Drake von Uncharted (das ist ein Naughty Dog, wenn Sie das lesen, ich liebe eines davon für mein Zuhause) und die ergreifende Botschaft des Krankenhauses an Game Over.

Sie können das Video unten vollständig ansehen. Gibt es etwas, das Sie im Gameplay von The Last of Us vermisst haben?

Joels freche und entzückende Nathan Drake-Knöpfe.

Speclizer, der zusammen mit anderen Mitgliedern des modifizierten Discord-Servers Naughty Dog einen riesigen Müll entdeckte Multiplayer-Karte im zweiten Teil von The Last of UsSie sprachen mit Eurogamer über ihre Leidenschaft für die Serie.

„Seit dem Tag, an dem das Spiel im Jahr 2013 veröffentlicht wurde, bin ich süchtig danach. Damals gab es nichts Vergleichbares und bis heute gibt es kein anderes Spiel, das ich so geliebt habe wie The Last of Us“, sagte er.

Diese Liebe zum Spiel veranlasste sie dazu, tiefgründige, grenzwertige Videos mit der Last of Us-Community zu teilen.

Speclizer glaubt jedoch nicht, dass in The Last of Us Part 2 von nun an viel zu finden sein wird (sie haben auch ein Video geteilt Gekündigte Multiplayer-RüstungsmodelleUnd die Offenbarung, dass Sie In Salt Lake City darf man keine Zebras töten).

Wenn jedoch das Remake von Teil 1 später in diesem Jahr herauskommt, plant Speclizer, ihm die gleiche tiefgreifende Behandlung zu geben, die wir in den letzten zwei Jahren bei The Last of Us Teil 2 gesehen haben. Wenn man bedenkt, wie detailliert die 2013er-Version des Spiels ist, besteht kein Zweifel, dass Speclizer viel zu tun haben wird, um sie zu beschäftigen.

Siehe auch  Die Fans weinen weiter mit dem 60fps-Update von Assassin's Creed Origins auf PS5