Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Das neue soziale Netzwerk von Donald Trump

Donald Trumps neues Twitter-ähnliches soziales Netzwerk scheint eine nicht anerkannte Kopie der Arbeit eines anderen zu sein, und der ursprüngliche Schöpfer erwägt rechtliche Schritte.

Eugene Rochko, der Schöpfer von Mastodon, sagte: unabhängig Er bat seinen Anwalt zu beurteilen, ob Trumps neuer Wahrheitssozialdienst Mastodon-Urheberrechtsverletzung.

Obwohl Mastodon Open Source ist und jeder es frei kopieren kann, erfordert die Lizenzierung seiner Software, dass Nachahmer ihren Quellcode zur Verfügung stellen und das Original erwähnen.

Schüsse Aus einer durchgesickerten frühen Kopie von Truth Social entnommen, die zeigte, dass sie immer noch HTML-Code von Mastodon enthielt, sagte Herr Rochko, dass Truth die Standardfehlermeldung von Mastodon verwendet, was darauf hinweist, dass es sich fast um einen Klon handelt.

„Okay, das kommt mir bekannt vor“, twitterte der offizielle Mastodon-Account am Mittwochabend.

Herr Roshko sagte: „Wir sind stolz darauf, Software bereitzustellen, die es jedem ermöglicht, seine eigene Social-Media-Plattform unabhängig von Big Tech zu betreiben.

„Aber die Bedingung, dass wir unsere Arbeit in erster Linie kostenlos nennen, ist, dass wir Plattformbetreibern auch etwas zurückgeben, indem sie uns ihre Verbesserungen zur Verfügung stellen und für alle sichtbar sind.

„Es kommt nicht nur uns als Entwicklern zugute, sondern auch den Menschen, die diese Plattformen nutzen, denn es gibt ihnen Einblick in die Funktionalität der Plattformen, die ihre Daten verwalten, und gibt ihnen die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und ihre eigenen Systeme zu starten.

„Wie Sie sehen, ist uns Compliance sehr wichtig. Ich habe meinen Rechtsberater benachrichtigt, um die konkrete Situation zu prüfen. Derzeit kann ich keine weiteren Stellungnahmen abgeben.“

The Truth Social wurde um einen Kommentar gebeten.

Siehe auch  Moments Vater, 70, springt über den Balkonzaun, um seinen Militärsohn zu umarmen, den er seit zwei Jahren nicht mehr gesehen hat.

Screenshot von Eugen Rochko, der sie zeigt, wie sie das Truth Social zeigt, indem sie das Standardfehlerbild von Mastodon verwendet

(Eugene Rochko/Wahrheitssoziale)

Trumps Team kündigte am Mittwoch mit großem Getöse sein neues Projekt an und nannte es eine „zukünftige Medienmacht“ mit einem „unerwachten“ Online-Streaming-Dienst, der es mit Netflix, Disney+ und Hulu aufnehmen kann.

Innerhalb weniger Stunden entdeckten Hacker eine Live-Rhythmus-Version, und Social-Media-Nutzer konnten wertvolle Benutzernamen kapern Wie donaldtrump, donaldjtrump und Mikepence.

Mastodon ist ein kostenloses Programm, das verwendet werden kann, um neue soziale Netzwerke zu erstellen und zu betreiben, die entwickelt wurden, um der zentralen Basis von Big Tech-Diensten wie Facebook und Twitter zu entkommen.

Im Jahr 2017, Herr Rochko argumentierte Kleinere soziale Netzwerke, die von Gruppen gleichgesinnter Menschen geschaffen wurden, werden „weniger wahrscheinlich toxisches Verhalten beherbergen“ als pauschale Technologieplattformen, die darauf ausgelegt sind, alle zu beherbergen.