Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Dan Stevens ist dein Roboterfreund

„Hör zu, Tom. Ich suche keinen Partner. Ich teste dich nur und schreibe eine Rezension.“

Wir haben wahrscheinlich alle, auch diejenigen, die nicht Tom heißen, irgendwann in unserem Leben diese Worte von einem potenziellen Traumpartner gehört. Normalerweise folgt ihnen ein von Experten begutachteter Artikel, der unsere verschiedenen neurologischen Störungen detailliert beschreibt … oder vielleicht ist dies nur meine persönliche Dating-Erfahrung?

Wie auch immer, wer hätte gedacht, dass Dan Stevens Deutsch sprechen kann, geschweige denn eine komplette Rom-Com-Performance in dieser Sprache abliefern kann? Stevens hat seit dem Abschluss von FX’s Legion im Jahr 2019 weiter auf der kleinen Leinwand gearbeitet. Er hat zwei animierten Fernsehserien, “Kipo and the Age of Wonderbeasts” und HBO Max’s “The Prince”, seine Stimme geliehen und im Jahr 2021 erschien er in einer Anthologie Live Science Fiction von Amazon Prime Video, “Solos”. Auf der großen Leinwand spielte er Rollen in “The Call of the Wild”, “The Rental”, “Eurovision Song Contest: The Story of Fire” und “Blithe Spirit” – und das erst im Jahr 2020.

Jetzt ist er mit seinen unnatürlich blauen Augen zurück, um einen Roboter zu verkörpern, der beim ersten Hinweis auf einen Gruppenbefehl gerne die Hosen fallen lässt. Wenn die Statistiken, die er im Trailer zitiert, stimmen, würden 93% der deutschen Frauen wahrscheinlich tatsächlich davon träumen.

Die offizielle Synopse von “I’m Your Man” über den Filmverleih Bleecker Street lautet wie folgt:

Alma (Marine Eggert) ist eine Wissenschaftlerin, die gezwungen ist, an einer außerordentlichen Studie teilzunehmen, um Forschungsgelder für ihre Arbeit zu erhalten. Drei Wochen lang muss sie mit einem auf ihre Persönlichkeit und Bedürfnisse zugeschnittenen humanoiden Roboter leben, dessen künstliche Intelligenz ihr idealer Lebenspartner sein soll. Betreten Sie Tom (Dan Stevens), eine Maschine in menschlicher Form, die nur geschaffen wurde, um sie glücklich zu machen. Eine urkomische romantische Geschichte, I’m Your Man fragt sich, was Liebe und Sehnsucht in der Moderne wirklich bedeuten.

“I’m Your Man” startet am 24. September 2021 in ausgewählten Kinos.

Siehe auch  Berlin treibt Pläne zur Rückgabe der geplünderten Benin-Bronze voran