Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Cristiano Ronaldo hat das Tor von Manchester United erzielt und warnt ihn, zu gehen, wenn er es nicht bezahlt

Cristiano Ronaldo bestimmt, was Manchester United tun muss, wenn es eine Chance hat, wieder an der Spitze mitzuspielen

Laden Sie das Video herunter

Video ist nicht verfügbar

Rangnick besteht darauf, dass sich die Spieler von Manchester United an seine Taktik anpassen

Cristiano Ronaldo sagt, dass Manchester United das gleiche Niveau erreichen kann Premier League Rivalen ManchesterUnd Liverpool Und Chelsea.

United liegt derzeit auf dem siebten Tabellenplatz, 22 Punkte hinter Spitzenreiter City, und jede Titelhoffnung ist lange vorbei.

Ronaldo räumte United ein, das das letzte Ligaspiel zu Hause verloren hatte WölfeUnter Interimspräsident Ralph Rangnick haben sie nicht gut gespielt.

Aber Ronaldo, der im Sommer nach 12-jähriger Abwesenheit zu United zurückgekehrt ist, glaubt, dass der aktuelle Kader das Talent und die Fähigkeit hat, sich der Herausforderung um den Titel zu stellen.

Manchester United liegt 22 Punkte hinter dem Tabellenführer der Premier League, Manchester City
(

Bild:

Getty Images)

Ronaldo sagte: „Sei ehrlich. Die letzten fünf oder sechs Spiele deiner Meinung nach Manchester United sehr gut gespielt? Nein. Du weißt es, jeder weiß es.

„Aber wir haben – wie soll ich sagen? – Zeit, uns zu verbessern. Wir haben ein Team mit Potenzial, einen neuen Manager, also warum glauben wir nicht, dass wir es besser machen können?“

„Man muss glauben, man muss positiv sein, um zu versuchen, die Dinge zu ändern und so zu spielen, wie die Fans von Manchester United und die Geschichte des Vereins es wollen. Deshalb werden wir nicht aufgeben. Die einzigen Spieler, die aufgeben, sind diese.“ die geistig schwach sind.

Wie lange wird es dauern, bis Manchester United Liverpool, Man City und Chelsea einholt? Kommentiere unten

Cristiano Ronaldo glaubt immer noch, dass United in dieser Saison erfolgreich sein kann
(

Bild:

Sky Sports)

„Ich möchte nicht hier im Club sein, um um den sechsten oder siebten oder fünften Platz zu kämpfen, ich bin hier, um zu versuchen, die Klasse zu gewinnen, um an Wettkämpfen teilzunehmen. Ich denke, wir konkurrieren, aber wir sind es noch nicht.“ Aber wir haben noch einen langen Weg vor uns, und ich denke, wenn wir unsere Meinung ändern, können wir Großes erreichen.“

Im Gespräch mit Premier League Productions und Sky Sports fügte Ronaldo hinzu: „Um die Liga zu gewinnen, ist es ein Marathon, nicht die 100 Meter. Man muss konstant sein, deshalb sind Manchester City, Liverpool und Chelsea die beste Mannschaft in England derzeit.“

„Sie sind konstanter als andere Teams, aber wir müssen uns das ansehen und glauben, dass wir es genauso machen können. Wir wissen, dass es schwer ist, wir müssen uns verbessern, einige Dinge müssen sich ändern.“

„Aber ich denke, wir haben hier das Potenzial, also müssen wir die richtigen Dinge tun. Nur so können wir mit den genannten Teams auf Augenhöhe sein. Ich denke, das sind 100 Prozent. Ich denke immer noch. Aber einige Dinge müssen.“ Veränderung.“

Weiterlesen

Weiterlesen

Siehe auch  Pereira ist führend, als West Brom die Rätsel des Video-Schiedsrichterassistenten ignoriert, um Southampton | zu besiegen Premier League