Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Covid NI: Weniger als 80 neue Fälle und das Gesundheitsministerium hat keine weiteren Todesfälle registriert

Das Gesundheitsministerium sagt, dass es heute keine weiteren Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 mehr gegeben hat.

Obwohl das Dashboard seit dem 1. Mai am Wochenende nicht mehr aktualisiert wurde, hat das Gesundheitsministerium einige Statistiken in den sozialen Medien veröffentlicht.

Am Sonntag wurde bekannt, dass in den letzten 24 Stunden 77 neue Fälle von Coronavirus aufgetreten sind und keine weiteren Todesfälle aufgetreten sind.

Die Gesamtzahl der verabreichten Impfstoffe beträgt in Nordirland 1.624.053.

Am Freitag waren es 34 Covid-19 wurde in einem stationären Krankenhaus und zwei auf der Intensivstation bestätigt.

Das Covid-19-Dashboard wird am Montag, den 24. Mai 2021 vollständig aktualisiert.

Zum ersten Mal seit Monaten können Bars, Restaurants, Cafés und Hotels in ganz Nordirland Kunden am Montag wieder im Haus begrüßen.

Die Menschen können jetzt auch kostenlose Testkits für zu Hause nutzen, von denen Gesundheitschefs sagen, dass sie ein kritischer Bestandteil der Pandemie-Reaktion sind.

Gesundheitsminister Robin Swan traf letzte Woche die NICMA-Geschäftsführerin Patricia Losley Mooney und einen Babysitter mit dem Heimtestformular.

Nach diesem Treffen sagte er: „Es wird geschätzt, dass 1 von 3 Menschen mit COVID-19 keine erkennbaren Symptome der Krankheit haben. Um dies zu bekämpfen, werden in vielen Sektoren in Nordirland, einschließlich Schulen, schnelle asymptomatische Tests durchgeführt. Und öffentliche Verkehrsmittel , Gesundheitswesen und Wirtschaft.

„Bei dieser Art von Test werden Side-Flow-Geräte verwendet, um in ca. 30 Minuten ein Ergebnis zu erzielen, ohne dass Labortests erforderlich sind.

“Es können nicht nur große Arbeitgeber oder Unternehmen getestet werden. Personen, die persönliche Dienstleistungen wie Babyinkubatoren, Friseure und Fahrtrainer anbieten, können von regelmäßigen asymptomatischen Tests profitieren.”

READ  Die G20-Länder unterstützen die Bemühungen des Covid-Impfpasses zur Förderung von Reisen und Tourismus

Um die neuesten Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu bringen, Registrieren Sie sich für unsere neuesten Nachrichten Hier.