Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Chinesisch-deutsche „Generation Z“ Entdecken Sie die Mahlzeiten an Bord mit CEA-Köchen

Schanghai – () – Am 28. Oktober nahmen Lehrer und Studenten chinesischer und deutscher Universitäten an einer von China Eastern Airlines (CEA) veranstalteten Live-Übertragung teil. CEA Chefs lud mehr als 50 Studenten der Shanghai Jiao Tong University, der Hochschule Konstanz, der Universität München, der Technischen Universität München und der Hochschule München ein, ein Lebensmittelaustauschprogramm zwischen den drei Städten der beiden Länder umzusetzen.

Der deutsche CEA-Koch Ludwig Strobel führte die Studenten auf einen virtuellen Rundgang durch die China Eastern Air Catering Corporation und zeigte den Studenten, wie man Bordmahlzeiten kreiert und sie in der Mystery-Box Gourmet Challenge serviert. Außerdem diskutierte er mit den Studierenden angeregt über Themen wie „Erforschung der Geheimnisse der Mahlzeiten im Flugzeug“ und „Die Kultur der chinesisch-deutschen Küche“.

Die wunderbare Kochdarbietung und die angeregte Diskussion der Gastgeber lösten eine herzliche Interaktion zwischen den Studenten aus China und Deutschland aus. Vor Ort ging es weiter mit den Fragen, und Küchenchef Ludwig beantwortete geduldig die Fragen der Schüler, eine nach der anderen.

„CEAir On Air“ ist eine seit 2020 von China Eastern Airlines organisierte luftfahrtkulturelle Austauschaktivität für Universitäten der Welt. In diesem Jahr stand die Küche im Mittelpunkt der Veranstaltung, die darauf abzielt, eine Plattform für den freundschaftlichen Austausch zwischen chinesischen und deutschen Jugendlichen aufzubauen.

Siehe auch  Der deutsche Betreiber SFK übernimmt eine vollelektrische Fähre mit Green Orca Batteriesystem von EST-Floattech