Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Chelsea XI gegen Newcastle: Bestätigte Mannschaftsnachrichten, erwartete Aufstellung, letzte Verletzung im heutigen Premier-League-Spiel

Der italienische Mittelfeldspieler erleichtert die Verletzungsliste von Graham Potter, aber der Trainer muss vor einem entscheidenden Spiel, um unter die ersten vier zu kommen, immer noch auf sechs Spieler verzichten.

Die Langzeitabwesenden Reese James, Ben Chilwell und Wesley Fofana werden keine Rolle spielen, da sie nach der Weltmeisterschaft ein Comeback anstreben. Leider wurde kein Zeitplan für Kepa Arrizabalagas Plantarfasziitis (Fuß)-Verletzung festgelegt, wodurch er einen Platz in Katar verpasste.

N’Golo Kante wird nach seiner Oberschenkeloperation auch für das nächste oder nächste Spiel gegen Bournemouth am 27. Dezember nicht zur Verfügung stehen. Carney Chukwuemeka hat ein ähnliches Problem.

Potter hat nur begrenzte Möglichkeiten, ließ aber beim 0: 2-Sieg gegen Manchester City im Carabao Cup Mitte der Woche eine Handvoll Schlüsselspieler von der Bank.

Pierre-Emerick Aubameyang und Thiago Silva hatten Mitte der Woche eine vollständige Pause und Mason Mount, Kai Havertz, Cesar Azpilicueta, Raheem Sterling und Conor Gallagher kamen von der Bank.

Viele aus dieser Gruppe werden wahrscheinlich hier rotieren. Potter konnte trotz der Niederlage an einer 3-4-3-Formation festhalten, nachdem er seine Freude über die Leistung gegen die Mannschaft von Pep Guardiola zum Ausdruck gebracht hatte.

Ruben Loftus-Cheek steht nach Jorginhos Rückkehr nun entweder als Außenverteidiger oder als Mittelfeldspieler zur Verfügung.

Chelsea trifft voraussichtlich auf Newcastle United (3-4-3): matschig. Chalouba, Thiago Silva, Coulibaly; Azpilicueta, Kovacic, Jorginho, Cucurella; Berg, Aubameyang, Stirling.

Siehe auch  Finalisierung der US-amerikanischen Biathlon-Teamliste - OlympicTalk