Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

CB Hart renoviert den Hauptausstellungsraum in Waterloo

CP Hart Bathrooms hat den Hauptausstellungsraum von Waterloo mit brandneuen Produkten und Kollektionen mit gesunden Themen von Gastdesignern, dem ersten Pod- und PUC-Studio Großbritanniens und dem einzigen Dornbracht Design Studio Großbritanniens aktualisiert.

Der Showroom unter den Bögen in Waterloo beherbergt Tausende von Produkten, wird regelmäßig mit neuen Produkten aktualisiert und präsentiert Kooperationen mit Top-Designern und Luxusarchitekten.

Bei der Eröffnung des Showrooms sagte der Vorsitzende Richard Reynolds: „Unser gemeinsames Ziel als Unternehmen ist es, die innovativsten und aufregendsten Badezimmer anzubieten, die wir nach Großbritannien bringen können. Nach bestem Wissen und Gewissen identifizieren und produzieren wir unsere Produkte hier in Großbritannien. Aber selbstverständlich bieten wir auch Produkte unserer internationalen Markenpartner wie Duravit, Dornbracht, Axor, Gessi und Toto an.

„Unser Thema ‚Reimagining Wellness‘ ist inspiriert von dem, was wir alle in den letzten Jahren erlebt haben. Das Badezimmer wurde noch nie als Zufluchtsort oder Rückzugsort angesehen. Wir haben das Glück, mit den aufregendsten Designtalenten zusammenzuarbeiten.“

Vier Designer erhielten eine Ausstellungsfläche im Showroom und wurden gebeten, einen Bereich zum Thema „Wellness“ zu gestalten. Jedes Display ist ein Unikat, obwohl es gemeinsame Themen wie Nachhaltigkeit und ganzheitliche Wellness-Elemente zur Berücksichtigung aller Sinne gibt.

Bradley van der Straiten, ein preisgekröntes Architekturbüro, hat ein Display geschaffen, das von freistehenden rosa Wannen um die geschwungene Ecke bis hin zum Hochhaus-Badezimmer-Duschbereich schimmert. Das Display integriert natürliche Elemente wie Holzwände und verwendet kräftige Farben wie Pink, Grün und Schwarz.

Das japanische Wohlbefinden der Show wurde von Karen Howes, Gründerin von Taylor Howes Designs, erforscht. Dieses Badezimmer verfügt über eine geschwungene Trennwand, die Zonen bildet und vom Saunabereich über das eigenständige Badezimmer bis zur ebenerdigen Dusche fließt. Der Bildschirm ist hauptsächlich weiß mit schwarzen und natürlichen Holzakzenten.

Siehe auch  Million of Life Sciences UK Initiative von Risikokapitalfirmen begrüßt

Im Gegensatz dazu gestaltete Eva Sonaike ihren Raum mit einer kühnen und farbenfrohen westafrikanischen Schönheit. Das Display verfügt über eine lebendige Decke, grüne Kacheln und eine speziell gestaltete lilafarbene geometrische Tapete von Sonaike. Die Inspiration waren afrikanische Strandhäuser, die in den Spiegeln von Palmen, Laub und leuchtenden Farben widerhallen.

Am Eingang zum Showroom ist ein schmaler Blick auf Charu Gandhi zu sehen, der Elicyon gegründet hat. Es hat ein atemberaubendes Design mit einem Zeltdach aus Segeltuch und natürlichen Elementen wie dem jadegrünen Onyx-Duschraum sowie hinter der kupfernen Badewanne.

Im zeitgenössischen Kollektionsbereich gegenüber dem Showroom befindet sich das hier abgebildete Dornbracht Design Studio. Dieser Spezifikationsbereich ist der erste Showroom von Dornbracht in Großbritannien. Die Website wurde entwickelt, um eine Vielzahl von Produkten aus wichtigen Duschsets und Wasserhahnmustern zu präsentieren, die von den besuchenden Designern leicht berührt und bewegt werden können.

Im Inneren des Raums befindet sich die neue Dornbracht Cyo-Kollektion mit einem einzigartigen C-förmigen Auslauf und rundem Zifferblatt. Gegenüber tritt auch Alape, ein deutscher Spülenhersteller, der zu Dornbracht gehört, mit seinen farbigen Stahlwaschtischen auf.

Das CP Hart Pod und PUC Studio ist das erste seiner Art in Großbritannien. Vier Pods sind in drei Preisklassen – gut, besser, besser – erhältlich, um zu zeigen, wie diese gängigen Systeme in allen Bauarten, einschließlich Luxushäusern und Hotels, eingesetzt werden können.

Es gibt zwei Prefab Utility Cabinet (PUC)-Angebote. Es gibt einen Raum, der wie ein kleiner Hauswirtschaftsraum aussieht und einen weiteren einfachen PUC mit Wasserkocher, Netz- und Steckdosen, aber ohne Schrank.

Weitere neue Kollektionen im Showroom waren Edgegroup, Duravit, TOTO, Armani Roca, Jessie, der neue Axor One und Duravit White Tulip. Dazu kommen exklusive Beauty-Einheiten von CB Heart Roan, Hawthorne und Hazelnut.

Siehe auch  Belebter Urlaub: mehr Exponate, um die Pause zu sehen