Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Bundesverteidigungschef lobt Pakistans Rolle in der regionalen Sicherheit – Zeitung News

ISLAMABAD: Generalstabschef des Bundesheeres (COS) General Qamar Javed Bajwa, der zu einem offiziellen Besuch in Deutschland ist, hat sich am Freitag mit dem Generalstabschef der Bundeswehr, General Eberhard Son, getroffen.

An der Veranstaltung nahm auch der Generaldirektor der Verteidigungs- und Sicherheitspolitik des Bundesministeriums der Verteidigung, Dr. Deadlief Weiser, teil, heißt es in einer Pressemitteilung der Öffentlichkeitsarbeit.

Während des Treffens wurden Fragen von gemeinsamem Interesse, die regionale Sicherheitslage, die gegenseitige Zusammenarbeit im Bereich Sicherheit und Verteidigung sowie die bilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen erörtert.

Laut COAS wolle das pakistanische Militär die bilaterale Sicherheitskooperation ausbauen, um vom deutschen Know-how bei Ausbildung und technologischem Fortschritt zu profitieren. Dies wird sich positiv auf die bilateralen Beziehungen und die regionale Sicherheit zwischen den beiden Ländern auswirken.

Der deutsche Beamte lobte die Rolle Pakistans für Frieden und Sicherheit in der Region, die Bemühungen des pakistanischen Militärs im Kampf gegen den Terrorismus und bei der Herbeiführung von Frieden und Stabilität in die Region, insbesondere im afghanischen Friedensprozess. Beide Seiten versprachen, die Sicherheit und die Sicherheitskooperation auf allen Ebenen auszubauen.

Zuvor hatte er bei seiner Ankunft im Verteidigungsministerium einen Kranz am COAS-Denkmal niedergelegt und wurde von dem geschickt umgestalteten Militärteam mit einer Ehrengarde überreicht.

Erschienen im Morgengrauen am 26. Juni 2021

READ  Deutsch sperrt „keine direkte Verbindung“ zu sinkenden COVID-Raten