Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Boskalis erwirbt Inter-Array-Kabelvertrag für Borkum

Papendrecht, 10. November 2021

Boskalis gibt den Zuschlag für die Inter-Array-Verkabelung von Ørsted für die deutschen Windparks Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 bekannt. Der Auftrag umfasst den Transport, die Installation und die Verlegung von insgesamt 106 Inter-Array-Kabeln.

Realisiert wird das Projekt mit dem Kabelverlegeschiff Boca Ocean. Dieses 136-Meter-Schiff wurde Anfang dieses Jahres gekauft und wird mit einer 4.000-Tonnen-Drehscheibe ausgestattet. Die Vorbereitungen für das Projekt werden in Kürze beginnen, wobei die Kabelinstallationsaktivitäten für Anfang 2024 geplant sind.

Die Offshore-Windparks Borkum Riffgrund 3 und Gode Wind 3 werden über eine Leistung von 900 MW bzw. 242 MW verfügen. Beide Windparks liegen vor der Nordküste Deutschlands in der Nordsee. Zusammen sollen diese beiden Offshore-Windparks knapp 1,2 Millionen deutsche Haushalte mit grüner erneuerbarer Energie versorgen. Die Auftragsvergabe steht unter dem Vorbehalt einer endgültigen Investitionsentscheidung von Ørsted.

Die Strategie von Boskalis zielt darauf ab, die wichtigsten makroökonomischen Faktoren zu nutzen, die die globale Nachfrage in unseren Märkten antreiben: die Expansion der Weltwirtschaft, der steigende Energieverbrauch, das globale Bevölkerungswachstum und die Herausforderungen, die mit dem Klimawandel einhergehen. Dieses Projekt steht im Zusammenhang mit der Entwicklung der erneuerbaren Energieerzeugung aufgrund des Klimawandels und des erhöhten Energieverbrauchs.

Für weitere Informationen

Anlegerbeziehungen:
Martijn LD Schuttevâer
ir@boskalis.com

Journalismus:
Arno Sheker
press@boskalis.com

Tel. +31 786969310

Royal Boskalis Westminster NV ist ein führender globaler Dienstleister, der in den Bereichen Baggerarbeiten, Offshore-Infrastruktur und Offshore-Services tätig ist. Das Unternehmen bietet umfassende und innovative Lösungen für Infrastrukturherausforderungen in den Meeres-, Küsten- und Deltaregionen der Welt. Durch Kernaktivitäten wie Küstenschutz, Uferschutz und Landgewinnung ist Boskalis in der Lage, anpassungsfähige und abmildernde Lösungen zur Bekämpfung der Auswirkungen des Klimawandels, wie extreme Wetterbedingungen und steigender Meeresspiegel, sowie Lösungen für den wachsenden Bedarf bereitzustellen für den Weltraum in Küsten- und Deltaregionen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen fördert die Entwicklung von Offshore-Energieinfrastruktur, einschließlich erneuerbarer Windenergie. Darüber hinaus ist Boskalis beim Bau und Unterhalt von Häfen, Wasserstraßen, Zugangskanälen und ziviler Infrastruktur tätig und trägt so zur Erleichterung der Handelsströme und der regionalen sozioökonomischen Entwicklung bei. Darüber hinaus ist Boskalis ein globaler Experte für Seenotrettung und hat eine Reihe strategischer Partnerschaften im Bereich Hafenschlepp- und Terminaldienste (Keppel Smit Towage und Smit Lamnalco). Mit einer vielseitigen Flotte von mehr als 650 Schiffen und schwimmender Ausrüstung und 9.900 Mitarbeitern, einschließlich Partnern, schafft Boskalis weltweit neue Horizonte.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf unserer Website www.boskalis.com.

  • Boskalis erwirbt Inter-Array-Kabelvertrag von Borkum Riffgrund und Gode Wind

  • Kabelinstallation_FF94087_Copyright Boskalis

Siehe auch  Versandverzögerungen und hohe Raten führen zu Staus bei kleinen Unternehmen