Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Blitzeinschläge auf der Mega Moon-Raketenstartrampe der Artemis-I-Mission während Tests

Vier Blitze schlugen in die Startrampe einMega Moon‘-Rakete Während Tests am 2. April im Kennedy Space Center in Cape Canaveral, Florida. Die Rakete, Teil der Mission von Artemis I, Menschen zu befördern der Mondist der stärkste der Welt und steht bei 322 Fuß (98 Meter).

Drei der Schläge, die vom zweiten Turm abhoben, waren laut NASA von geringer Intensität Er sagte in einer Erklärung. Der vierte, die höchste Intensität, traf den ersten Turm. Zu dieser Zeit wurden das Orion-Raumschiff (wo die Besatzung sitzen würde) und das Space Launch System (die Riesenrakete) auf der 39B-Startrampe während der sogenannten Robenprobe betrieben. Diese Probe wurde am Sonntag (3. April) aufgrund eines Problems mit zwei Ventilatoren unterbrochen, die „erforderlich sind, um die umschlossenen Bereiche innerhalb der mobilen Trägerrakete mit Überdruck zu versorgen und gefährliche Gase zu verhindern“. Die NASA sagte in einer anderen Erklärung.