Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Bevor Sie mit dem Glücksspiel starten: die Casinospiele mit den besten und schlechtesten Quoten

Beim Glücksspiel etwas zu gewinnen, ist, wie der Name schon vermuten lässt, vollständig vom Glück abhängig – zumindest bei den meisten Spielen. Spielautomaten und Co. sind mit sogenannten Zufallszahlengeneratoren versehen, die dafür sorgen, dass die Funktionalität des Spiels darauf ausgelegt ist, dass das Fallen von Symbolen, Karten und das Auslösen von Funktionen vom Zufall bestimmt wird. Im Casino erfolgreich zu sein, lässt sich also nicht unbedingt beeinflussen. Was Sie allerdings tun können, ist auf Casinospiele zu achten, die besonders gute Quoten bzw. Auszahlungsraten haben. Diese zahlen nämlich nachweislich häufiger aus, wodurch die Gewinnchancen maximiert und die Risiken minimiert werden können.

Was sind Auszahlungsquoten?

Auszahlungsquoten oder auch Auszahlungsraten genannt, sind für jedes einzelne Casinospiel festgelegt und in seriösen digitalen Spielhallen transparent für Spieler einsehbar. Es handelt sich dabei um einen Prozentsatz, der bestimmt, wie viel Geld bei Spielen basierend auf den eingenommenen Einsätzen wieder ausgezahlt wird. Dieses Prinzip lässt sich zwar nicht auf einen einzelnen Spieler anwenden, da die Quoten sich auf einen längeren Zeitraum beziehen, doch sind Casinospiele mit höheren Auszahlungsraten ganz klar die besseren (hinsichtlich der Gewinnchancen).

Gerade wenn Sie sich aus einer Liste der aktuellen Casino Bonus Angebote einen Bonus auswählen und diesen beanspruchen, werden Sie schnellstmöglich die verknüpften Bedingungen erfüllen wollen, um den Bonus umzusetzen und Ihre Gewinne zu erhalten. Hier lohnt es sich besonders, vielleicht kurzzeitig von den eigentlichen Lieblingsspielen abzusehen und stattdessen speziell Spiele zu nutzen, die besonders hohe Auszahlungsquoten vorweisen. Ganz so einfach wie das klingt, ist es jedoch trotzdem nicht, da viele Casinobetreiber eben genau solche Spiele von der Nutzung mit Bonusgeld ausschließen. Dennoch lohnt es sich, immer zu prüfen, welche der möglichen Spiele die höchste RTP (Return to Player) haben!

Siehe auch  Alexey Ivanov hat den Kreis seiner Leser erweitert: Casino Zeus berichtet über deutsche Spiel-Clubs

Die besten und schlechtesten Quoten nach Spielgenre

Welches sind also die Casinospiele mit besonders guten Erfolgsaussichten und bei welchen muss man sich auf ein höheres Verlustrisiko einstellen? Interessanterweise gibt es einen großen Unterschied zwischen den zwei wesentlichen Arten von Casinospielen – den Tischspielen und den Automatenspielen. Viele verfolgen den Gedanken, dass bei Tischspielen häufig ein professioneller Dealer bezwungen werden muss, was die Gewinnchancen verringert. Dabei ist es genau umgekehrt der Fall – verschiedenste Tischspiele weisen die besten Auszahlungsraten vor und können die meisten Spielautomaten um Längen schlagen!

Hier die Top 3 Tischspiele mit den besten Auszahlungsquoten:

  • Blackjack: Blackjack ist nicht nur eines der beliebtesten und bekanntesten Casinospiele, sondern gleichzeitig auch das Spiel mit den besten Gewinnaussichten. Der Hausvorteil des Casinos liegt meist bei maximal 1%, was umgekehrt bedeutet, dass die Gewinnquoten bei rund 99% liegen.
  • Craps: Das Würfelspiel Craps liegt Blackjack dicht auf den Fersen, was die Gewinnchancen betrifft. Zwar scheint es aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten zunächst als recht komplexes Spiel, doch mit Auszahlungsraten von 98 bis 99,4% sorgt für sehr gute Erfolgsaussichten. Es lohnt sich entsprechend, mal in dieses Spiel hineinzuschnuppern.
  • Roulette: Das traditionsreiche Spiel Roulette mag vielen als unberechenbar und vor allem unbesiegbar erscheinen. Tatsächlich ist es aber eines der Casinospiele, die am besten auszahlen. Je nach Roulette-Variante liegt die Auszahlungsrate bei bis zu 97,3%. Mit cleveren Einsatzoptionen lässt sich damit auch bei diesem Casinospiel ordentlich absahnen.

Die schlechtesten Auszahlungsquoten

Ja, nun haben wir eigentlich schon verraten, welche Casinospiele eher weniger gute Gewinnchancen bieten. Das Schlusslicht der Liste bilden die Spielautomaten. Allerdings muss man hierzu wissen, dass die Auszahlungsquoten bei diesen wesentlichen stärker untereinander variieren als bei verschiedenen Tischspielen.

Siehe auch  Auswahl eines guten Online Casinos – worauf es wirklich ankommt

Die niedrigsten Raten weisen im Allgemeinen Jackpotautomaten auf. Hier kommt es schonmal vor, dass die Auszahlungsquote bei weniger als 88% liegt. Auf der anderen Seite gibt es auch einige Automatenspiele, die überraschend hohe Erfolgsquoten mit sich bringen. So liefert zum Beispiel der Slot Bloodsuckers von NetEnt eine Quote von 98%, während auch Mega Joker mit herausragenden 99% einer der meistauszahlendsten Slots ist.

Grundsätzlich bewegen sich Spielautomaten im Durchschnitt zwischen Auszahlungsquoten von 94 und 96%. Wie Ihnen bekannt sein mag, gibt es jedoch Abermillionen von Automatenspielen, so dass sich ein Blick auf die RTP immer lohnt.

Neben Spielautomaten gibt es übrigens noch ein weiteres Spiel, das eher geringe Erfolgsaussichten zu bieten hat: das Glücksrad. Dieses ist in vielen Casinos mittlerweile sowohl als Automatenvariante als auch in einer Live-Version spielbar. Da es eigentlich keine Regeln gibt, stellen Spieler gerne ihr Glück auf die Probe – schließlich müssen sie nur drehen und das Geld, auf dem der Zeiger landet, bestimmt den Gewinn bzw. den Verlust. Nun gibt es aber 54 Felder, was zu einem enorm hohen Hausvorteil für das Casino von 11,2 bis zu 24,07% liegt. Damit ist das Glücksrad ganz klar eines der Spiele mit den schlechtesten Gewinnaussichten.

Seriöse Casinos sind transparent

Damit Sie ein Leichtes haben und die Auszahlungsraten immer gut einsehen können, sollten Sie sich für ein seriöses Online Casino entscheiden. Heutzutage zeigen diese Ihnen die Gewinnquoten bereits an, ohne dass Sie ein Spiel aufrufen müssen. Auf der anderen Seite gibt es viele unseriöse Anbieter, die die Quoten am liebsten verheimlichen – das sollte ein Warnzeichen für Sie sein!

Siehe auch  Online Casino Trends im Jahr 2022, die man kennen sollte