Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Bayern-München-Star will zum FC Chelsea wechseln Zuverlässiger deutscher Journalist

Bayern Münchens Benjamin Pavard wird bereit sein, sich anzuschließen Chelsea Wenn der Klub in den kommenden Wochen ein seriöses Angebot macht.

Thomas Tuchel sucht noch nach einem weiteren Innenverteidiger, nachdem sich Matthijs de Ligt für den FC Bayern München entschieden und Barcelona Jules Conde den Blues entrissen hat.

Der deutsche Trainer könnte kurz davor stehen, Kapitän Cesar Azpilicueta zu verlieren. Da der Londoner Rivale des aktuellen Fensterklubs, Barcelona, ​​bereit ist, einen Wechsel für den Verteidiger zu machen, und den Spieler über seine Absichten informiert hat, wird berichtet Fabrizio Romano.

Pavard wäre ein idealer Ersatz für den Spanier, da er die gleiche Rolle übernehmen könnte. Der Franzose kann als Innenverteidiger und auch als Rechtsverteidiger spielen, aber Tuchel wird wahrscheinlich nach einem besseren Verteidiger suchen.

Die Option ist jedoch vorhanden, wenn der Chelsea-Trainer diesen Weg einschlagen möchte, da der Bayern-München-Star bereit ist, sich Chelsea anzuschließen, so Bayern-München-Korrespondent Christian Falk.

Chelsea und Pavard waren den ganzen Sommer über verbunden, und daher besteht ein potenzielles Interesse seitens der Premier League. Der Franzose wird nach den Neuverpflichtungen von Nassir Mazraoui und Matisse de Ligt sicher seinen Hauptplatz beim FC Bayern München verlieren, sodass dieser Wechsel allen Beteiligten zugute kommen könnte.