Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Barcelona-Präsident Xavi gibt ein Update zur Zukunft des Transferziels von Newcastle United, Ousmane Dembele

Barcelona-Trainer Xavi hat darauf bestanden, dass Flügelspieler Ousmane Dembele im Verein „glücklich“ ist, obwohl er kürzlich mit einem Wechsel zu Newcastle United in Verbindung gebracht wurde.

Der 24-Jährige hat seit seinem Wechsel von Borussia Dortmund im Jahr 2017 eine schwierige Zeit im Nou Camp hinter sich.

Aber nachdem Xavi im November letzten Jahres nach Katalonien kam, ist der französische Nationalspieler inzwischen wieder zur Mannschaft zurückgekehrt, sehr zur Freude seines neuen Managers.

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten von Newcastle United

Da der ehemalige Stürmer von Rennes diesen Sommer auch keinen Vertrag mehr hat, stellen sich allmählich Fragen darüber, wo die Zukunft von Dembele liegen wird.

Xavi: „Ich sehe ihn glücklich und wie ein Profi“ Er sagte.

„Ich habe von allen Farben gehört, ich kann sagen, er hat bis ans Limit trainiert, auch wenn er nicht aufgerufen wurde.

„Wenn er kein Profi wäre, würde ich ihn nicht spielen lassen. Stattdessen gibt er der Gruppe etwas Positives. Er wird von jetzt an bis zum Ende der Saison viel geben.“

Angesichts der atemberaubenden Gehälter von Dembele bei den spanischen Giganten könnten sich Magpies diesen Sommer wieder freuen, wenn sie in der Premier League bleiben, mit einem möglichen Ziel für den Mann aus Barcelona.

United hat im vergangenen Monat fast 90 Millionen Pfund nur für Verstärkungen nach der Ernennung von Eddie Howe ausgegeben, und seitdem hat sich United mit bisher unvollendeten Arbeiten aus den letzten drei herausgedrängt, um seinen Status in der ersten Liga zu sichern.

Mit dem 24-jährigen Dembele in Xavis Plänen hat der Stürmer in den letzten Wochen eine solide Rückkehr in den Kader von Barcelona erlebt.

Siehe auch  Chinesische Damen im Tischtennis und Herren qualifizieren sich für das Mannschaftsfinale

Und beim 4:1-Sieg der Blaugrana gegen Valencia am Sonntag lieferte er einen entscheidenden Pass und erzielte nach 14 Spielen seinen dritten in der bisherigen Saison.

Um die neuesten Nachrichten aus Newcastle direkt in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Newsletter an