Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Axiom Space legt den Grundstein für seinen neuen Hauptsitz in Houston

Eingereicht mit Genehmigung von Jacobs Engineering.

Edinburgh, 17. Mai 2022. Das kommerzielle Raumfahrtunternehmen Axiom Space feierte den Start am neuen Hauptsitz des Unternehmens am Ellington Airport, dem Standort der Space City von Spaceport Houston. Axiom Space wird Bürocampus, Astronautentraining, Missionskontrolleinrichtungen, technische Entwicklungs- und Testlabors sowie eine Produktionsstätte errichten.

Houston wird nach seiner Führungsrolle bei den Apollo-Programmen, dem Space Shuttle und der Internationalen Raumstation Space City genannt. Dank Axiom wird es nun zu seinem von Menschen klassifizierten Raumschiff gehen, während das Unternehmen seine Raumstationsmodule baut.

Axiom’s Spaceport wird in zwei Phasen entwickelt. Die erste Phase wird die Fertigstellung der 9.800 Quadratmeter großen Montage- und Testeinrichtungen sein. Axiom sagte, dass in der zweiten Phase weitere Einrichtungen für Labors, Missionsbetrieb, Training, Flugzeugbetrieb und Büroräume hinzukommen werden. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 400 Mitarbeiter und plant, diese Zahl bis 2025 auf 1.000 zu erhöhen.

Axiom schickte kürzlich seine erste rein private Astronautenmission, Ax-1, zur Internationalen Raumstation, die Pionierarbeit für die Axium-Station leistete. Das Unternehmen hat bereits Vereinbarungen mit Italien, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten für zukünftige Weltraummissionen unterzeichnet.

Siehe auch  Wissenschaftler haben den Rekord für die kälteste Temperatur gebrochen