Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Außenminister Bayramov trifft sich mit seinem deutschen Amtskollegen

Außenminister Bayramov trifft sich mit seinem deutschen Amtskollegen


Datum


(MENAFN – AzerNews) Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov traf sich am Dienstag im Rahmen seines Arbeitsbesuchs im Land mit seiner deutschen Amtskollegin Annalena Baerbock. Aserbaidschannews
Zitiert aus dem aserbaidschanischen Außenministerium.

Die Minister betonten, dass sie den aserbaidschanisch-deutschen Beziehungen große Bedeutung beimessen und brachten ihre Bereitschaft zum Ausdruck, diese Beziehungen zu stärken.

Die beiden Außenminister betonten, dass es im Rahmen der 29. Sitzung der Konferenz der Vertragsparteien (COP29) des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen, die dieses Jahr in Aserbaidschan stattfinden soll, weitere Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Deutschland gebe Jahr. Sie verwiesen auf die erfolgreiche gemeinsame Organisation des Petersburger Klimadialogs sowie auf die Bedeutung der laufenden Bonner Klimakonferenz.

Minister Jeyhun Bayramov beleuchtete die aktuellen Realitäten in der Region in der Zeit nach dem Konflikt, den Versöhnungsprozess zwischen Aserbaidschan und Armenien und sprach über die Herausforderungen und Chancen des Friedensprozesses. Als Hindernis für die Unterzeichnung des Friedensvertrags bezeichnete er die anhaltenden Ansprüche gegen die territoriale Integrität Aserbaidschans in der armenischen Verfassung.

Während des Treffens tauschten beide Seiten ihre Ansichten über andere regionale Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

MENAFN11062024000195011045ID1108322247


Aserbaidschannews





Haftungsausschluss:
MENAFN stellt die Informationen „wie besehen“ ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit, Inhalte, Bilder, Videos, Lizenzen, Vollständigkeit, Rechtmäßigkeit oder Zuverlässigkeit der in diesem Artikel enthaltenen Informationen. Wenn Sie Beschwerden oder Urheberrechtsprobleme im Zusammenhang mit diesem Artikel haben, wenden Sie sich bitte an den oben genannten Anbieter.

Siehe auch  Wipro ernennt neue Führungskräfte für Japan, Deutschland und Österreich