Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Arsenal bereitet sich darauf vor, diesen Sommer für den Stürmer von Man United, Marcus Rashford, zu wechseln

Arsenal „wird Marcus Rashford diesen Sommer einen Fluchtweg von Manchester United bieten“, während Mikel Arteta sich darauf vorbereitet, den englischen Star zu seinem neuen Stürmer zu machen, nachdem er aus der Gesamtwertung für den Stürmer von Old Trafford, Gareth Southgate, herausgefallen ist.

  • Marcus Rashford hatte in dieser Saison eine harte Saison bei Manchester United
  • Unter Interimstrainer Ralf Rangnick verlor der Stürmer 2022 sein Vermögen
  • Sein Formverlust führte zu seinem Ausschluss aus dem von Gareth Southgate angeführten englischen Kader
  • Es wird erwartet, dass Arsenal diesen Sommer versuchen wird, den englischen Nationalspieler zu verpflichten

Berichten zufolge wird Arsenal diesen Sommer versuchen, den Stürmer von Manchester United, Marcus Rashford, zu verpflichten.

Die Mannschaft von Mikel Arteta wird am Ende der Saison voraussichtlich keine offensiven Optionen haben, da der Vertrag von Alexandre Lacazette und Eddie Nketiah im Juni auslief.

Die beiden Stürmer erzielten 2022 nur ein Tor in der Serie A.

Arsenal ist daran interessiert, Marcus Rashford im nächsten Sommer-Transferfenster zu verpflichten

Mikel Arteta könnte das Duo verlieren, dessen Vertrag mit Alexandre Lacazette und Eddie Nketiah in diesem Sommer ausgelaufen ist.

Mikel Arteta könnte das Duo verlieren, dessen Vertrag mit Alexandre Lacazette und Eddie Nketiah in diesem Sommer ausgelaufen ist.

In der Zwischenzeit erlaubte Arsenal auch dem ehemaligen Kapitän Pierre-Emerick Aubameyang, im Januar zu Barcelona zu wechseln.

Dies hat dazu geführt, dass sie nach Alternativen gesucht haben, um vorne zu spielen, und Arsenal hat Rashford als geeignetes Ziel identifiziert, wie ich bereits erwähnt habe. Frau.

Siehe auch  Players Championship 2022 - So sehen Sie sich das neueste Snooker-Ranking-Event, die Auslosung und den Zeitplan an

Rashford ist in den letzten Monaten im Old Trafford in Ungnade gefallen, nachdem er seit dem Jahreswechsel nur drei Ligaspiele gestartet hatte.

Er hat in dieser Saison in allen Wettbewerben nur fünf Tore erzielt – irgendwie weniger als die 21, die er 2020/21 erzielte.

Rashford hat in dieser Saison nur fünf Ligatore erzielt und in letzter Zeit minutenlang gekämpft

Rashford hat in dieser Saison nur fünf Ligatore erzielt und in letzter Zeit minutenlang gekämpft

Sein Mangel an Spielzeit veranlasste ihn, über seine Zukunft im Verein nachzudenken, und ihm wurde ein weiterer Schlag versetzt, als Gareth Southgate ihn aus dem letzten englischen Kader ausschloss.

Southgate versprach dann, Rashford zu treffen, um zu versuchen, dem 24-Jährigen zu helfen, seine beste Form wiederzufinden.

Da die Weltmeisterschaft nur noch acht Monate entfernt ist, könnte Rashford entscheiden, dass ein Tapetenwechsel erforderlich ist, um seine Karriere wieder in Gang zu bringen.

Sein aktueller Vertrag mit United läuft 2023 aus, obwohl der Verein die Option hat, seinen Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.