Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Anscheinend testet Microsoft die Android-App-Unterstützung auf Xbox • Eurogamer.net

Es sieht so aus, als ob Microsoft die Unterstützung für Android-Apps für Xbox testet.

Es hängt vom Windows-Subsystem für Android-App-Menü ab (danke, XDA) im Microsoft Windows 11 Store.

In den Systemanforderungen ist die App als verfügbar für Windows und Xbox One aufgeführt.

Microsoft hat nicht bestätigt, dass die Xbox Android-Apps unterstützt, und diese App ist derzeit nur für interne Testzwecke gedacht. Es gibt keine Garantie, dass es jemals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Es macht jedoch Spaß, über die potenziellen Möglichkeiten zu spekulieren, wenn die Xbox Android-Apps ausführen kann. Können wir endlich eine Heimkonsole bekommen, die als Allzweckcomputer verwendet werden kann? Vielleicht kann ich anfangen, meine Artikel in Microsoft Office zu schreiben und dann zum Zoom-Meeting übergehen.

Natürlich ist der logischste Grund ‌ Microsoft möchte der Xbox Android-Unterstützung hinzufügen, um die umfangreiche Bibliothek von Android-Spielen auf der gesamten Plattform zu unterstützen. Die Frage ist, ob Xbox-Spieler wirklich daran interessiert sind, mobile Spiele auf ihrer Konsole zu spielen.

Microsoft hat die Unterstützung für Android-Apps als eines von angekündigt Hauptfunktionen von Windows 11 Bereits im Juni, obwohl dies vom Veröffentlichungsdatum des Betriebssystems am 5. Oktober auf später im Jahr 2022 verschoben wurde.

Möchten Sie Android-Apps sehen, die auf der Xbox verfügbar sind?

Siehe auch  Trigo kooperiert mit Google Cloud für KI-basierten Zahlungsdienstleister service