Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Angela Merkel zieht sich von ihrem Live-Konzert im deutschen Fernsehen zurück | Angela Merkel

Angela Merkel wird am Donnerstagabend mit einem Militärtattoo zu ihren Ehren offiziell von ihrem Amt zurücktreten, bevor sie ihre Machtposition in der ersten Hälfte der nächsten Woche offiziell an Olaf Schulz übergibt.

Mit fackeltragenden Soldaten in vollen Uniformen, filigranen Choreografien und drei Liedern, die die scheidende Kanzlerin von einer Live-Band ausgewählt hat, markiert die Veranstaltung den Höhepunkt von Merkels Abgangstour nach 16 Jahren im Amt.

Aufgrund der Coronavirus-Beschränkungen wird die Zeremonie niedriger ausfallen als die, mit der ihre Vorgänger Gerhard Schroeder und Helmut Kohl bei ihrem Ausscheiden aus dem Amt geehrt wurden.

Ab 19.20 Uhr live im deutschen Fernsehen übertragen, beginnt der Festakt im Hof ​​vor dem Verteidigungsministerium in Berlin mit einer kurzen Ansprache der Bundeskanzlerin und endet etwas mehr als eine Stunde später ohne Empfang.

In der Regel großes Tattoo Die Feierlichkeiten reichen bis ins 16. Jahrhundert zurück, doch die höchste Ehrung der Bundeswehr wird seit dem Ableben von Helmut Kohl 1998, der vor dem Speyerer Dom in seiner rheinland-pfälzischen Heimat gefeiert wurde, nur noch an Bundeskanzler verliehen.

während Schröder großes Tattoo Berichten zufolge hatte Merkel vor 600 Gästen nur etwa 200 Personen eingeladen, darunter 52 Minister, die während ihrer Amtszeit dienten. Ursula von der Leyen, die derzeitige EU-Kommissionschefin, ehemalige Familie und Merkels Verteidigungsministerin, wird wegen eines für denselben Tag angesetzten Treffens mit südamerikanischen Staatschefs nicht anwesend sein.

Als Soundtrack für ihre Abschiedszeremonie wählte Merkel angeblich die christliche Hymne Großer Gott wir danken dir (Heiliger Gott, wir preisen deinen Namen), Hildegard Knefs Chanson Bei mir sollte es rote Rosen regnen (Bei mir sollte es rote Rosen regnen), Nina Hagen Ich habe den Farbfilm vergessen (Ich habe den Farbfilm vergessen) – Letztere wählte ein DDR-Poplied aus den 1970er Jahren, das Merkels Erziehung in der DDR lobt, wie sie es selten im Amt tut.

Siehe auch  Dutzende Beamte in Hongkong stehen nach der Geburtstagsfeier wegen des Covid-Virus unter Quarantäne | Coronavirus

Damit Merkel nächste Woche offiziell die Macht an ihren voraussichtlichen Nachfolger Olaf Scholz übergibt, braucht der nächste Koalitionsvertrag die Zustimmung der drei beteiligten Parteien.

Schulz‘ SPD wird am Samstag einen Parteitag abhalten, auf dem ihre Delegierten voraussichtlich den Deal ratifizieren, nach dem die Mitte-Links erstmals seit 2005 wieder ins Kanzleramt zurückkehren. Anders als 2013 und 2018 wird die SPD nicht über A . abstimmen zukünftigen Machtteilungsvertrag für alle seine Mitglieder.

Die Liberal-Freie Demokratische Partei (FDP) wird am nächsten Tag eine digitale Konferenzabstimmung durchführen, während Grüne-Mitglieder bis zum 6. Dezember Zeit haben, dem Abkommen zuzustimmen oder es abzulehnen. Während viele Mitglieder der Umweltpartei Kritik an den Umweltaspekten des Deals geäußert haben, gilt die Ablehnung als unwahrscheinlich.

Sobald das Dokument von allen drei Parteien genehmigt ist, kann Schulz bereits am Montag, 6. Dezember, spätestens Ende Mittwoch, als Deutschlands nächster Führer vereidigt werden. Am Donnerstag muss die Bundeskanzlerin das Land beim „Demokratiegipfel“ von US-Präsident Joe Biden vertreten.

Merkel wird voraussichtlich noch am Tag der Vereidigung von Schulz die Kanzlerschaft übergeben.