Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Angeblich war der italienische „König der Abwesenden“ seit 15 Jahren von der Arbeit abwesend Italien

Ein Beschäftigter des öffentlichen Sektors, der von der italienischen Presse als „König der Abwesenden“ bezeichnet wird, soll den nationalen Rekord gebrochen haben, indem er 15 Jahre lang von der Arbeit abwesend war.

Nach Angaben der Polizei erhält der Krankenhausangestellte seit 2005 weiterhin sein monatliches Gehalt von 538.000 Euro, obwohl er seit 2005 nicht mehr im Polisi Ciaccio Hospital in Catanzaro, Kalabrien, gearbeitet hat.

Der 67-Jährige wird nun wegen Positionsmissbrauchs, Betrugs und verschärfter Erpressung angeklagt. Sechs Manager werden ebenfalls wegen des Verdachts untersucht, eine Rolle bei der Ermöglichung mutmaßlicher Fehlzeiten zu spielen, was im öffentlichen Sektor Italiens häufig vorkommt.

In einer Untersuchung mit dem Codenamen Part Time sammelte die Polizei ihre Beweise aus Anwesenheits- und Gehaltsabrechnungen sowie Zeugenaussagen von Kollegen. Im Jahr 2005 drohte der Mann angeblich dem Krankenhausdirektor, sie daran zu hindern, einen Disziplinarbericht für seine Abwesenheit einzureichen.

Die Polizei sagte, der Manager sei später in den Ruhestand getreten, und die Abwesenheit des Mannes von der Arbeit sei unvermindert weitergegangen, da seine Anwesenheit weder von seinem Nachfolger noch von der Personalabteilung überprüft worden sei.

Im Jahr 2016 verschärfte die Regierung ein Gesetz gegen die Arbeit, nachdem mehrere hochrangige polizeiliche Ermittlungen das Ausmaß der Fehlzeiten im gesamten öffentlichen Sektor aufgedeckt hatten.

beim Eine UntersuchungDie Polizei setzte geheime Überwachungskameras ein, um 35 Arbeiter im Rathaus von Sanremo zu locken, um ihr Zeitmanagementsystem für mindestens zwei Jahre zu betrügen. Die Ehefrauen von zwei Angestellten wurden verhaftet, indem sie sich mit den Angestelltenkarten ihres Mannes für sie anmeldeten, während die anderen Angestellten Zeit verbrachten, bevor sie ruderten, einkauften oder mit Freunden abhingen.

Siehe auch  Wie man Gemüse-Biryani macht - Rezept | Essen

In einem anderen Fall wurde ein Verkehrspolizist, der in demselben Gebäude lebte, in dem er arbeitete, in Unterwäsche fotografiert, bevor er ins Bett zurückkehrte.