Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Amazon-Betrug droht, Ihr Konto dauerhaft zu sperren, lassen Sie sich nicht täuschen

Wenn Sie diese Woche eine E-Mail von Amazon erhalten, sollten Sie in höchster Alarmbereitschaft sein. Der Online-Händler wird von Betrügern ins Visier genommen, die die Popularität der Marke nutzen, um Kunden dazu zu bringen, persönliche Daten einschließlich vollständiger Benutzernamen und Passwörter preiszugeben. Der von Express.co.uk entdeckte böse Hack behauptet, dass Amazon-Benutzern aufgrund verdächtiger Aktivitäten der Zugriff auf ihre Konten dauerhaft verwehrt werden soll.

Die Nachricht fordert die Kunden dann auf, innerhalb von drei Tagen auf einen Link zu klicken, um eine „Kontowiederherstellung“ abzuschließen, da sie sonst riskieren, den vollen Zugriff auf die Plattform zu verlieren. Dies ist eine sehr beängstigende Warnung, und es ist leicht zu verstehen, warum einige versucht sind, das zu tun, was ihnen gesagt wird.

Die vollständige Nachricht lautet: „Hallo, wir haben Ihr Amazon-Konto vorübergehend platziert und alle Bestellungen storniert, weil wir ungewöhnliche Aktivitäten festgestellt haben.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Konto wiederherzustellen. Nachdem Sie die angeforderte Aufgabe abgeschlossen haben, werden wir sie überprüfen und innerhalb von 24 Stunden antworten. Wenn Sie die Kontowiederherstellung nicht innerhalb von 3 Tagen abschließen, werden wir Ihr Amazon-Konto dauerhaft schließen. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die Ihnen dadurch entstehen könnten.“

Danach folgt ein orangefarbenes Feld, in dem die Benutzer aufgefordert werden, sich bei Amazon anzumelden.

Wenn Sie diese E-Mail erhalten, müssen Sie diese unverzüglich löschen.

Er erklärte mehr über Betrug und worauf man bei Amazon in dem Beitrag auf seinen Sicherheitsseiten achten sollte, sagte er: „Betrugs- oder Phishing-E-Mails sind betrügerische E-Mails, die versuchen, an Ihre persönlichen Daten zu gelangen. Sie sind im Allgemeinen so konzipiert, dass sie so aussehen, als würden sie kommen von Amazon.“

Siehe auch  Logitech Lift Hands: Eine vertikale Maus für den Rest von uns

Wenn Sie eine E-Mail erhalten, die vorgibt, von Amazon zu stammen, und vermuten, dass es sich um eine Phishing- oder betrügerische E-Mail handelt, können Sie nach folgenden Dingen suchen:

• Amazon wird Sie niemals per E-Mail auffordern, persönliche Informationen anzugeben.

• Amazon wird niemals darum bitten, Zahlungsinformationen zu aktualisieren, die nichts mit einer von Ihnen aufgegebenen Amazon-Bestellung oder einem von Ihnen abonnierten Amazon-Service zu tun haben.