Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Als Dürrebedingungen den Rhein trafen, behinderten sie die deutsche Frachtschifffahrt

Berichten zufolge sind die Transportpreise in die Höhe geschossen, da Dürre und heißes Wetter den Wasserstand des Rheins in Deutschland beeinträchtigten und Frachtschiffe dazu veranlassten, die Ladung während des Transports zu reduzieren.

Berichten zufolge haben die seichten Gewässer die Schifffahrt in Deutschland beeinträchtigt, wobei einige Schiffe um 25 Prozent segeln. Deutsche Feuerwehrleute kämpften letzte Woche gegen schwere Waldbrände in Ostdeutschland, als Europa Rekordhöhen erreichte.

Lesen Sie auch in Pics: Wie der Klimawandel Hitzewellen und Waldbrände verursacht

Laut einer Studie hat der Klimawandel Deutschland zwischen 2000 und 2021 147 Milliarden Dollar gekostet, wobei die größten Schäden in den letzten Jahren entstanden sind. Das Rheinland wurde letztes Jahr von tödlichen Überschwemmungen heimgesucht, da die Studie ungewöhnlich heiße und trockene Sommer in den Jahren 2018 und 2019 zeigte. Mindestens 180 starben infolge von Überschwemmungen vor einem Jahr, aber dieses Jahr hat Deutschland extremes Wetter mit steigenden Temperaturen erlebt. bis 40 Grad Celsius.

Watch: Europa kocht in der dritten Hitzewelle seit Juni

Teile Deutschlands erlebten im Juni einen starken Temperaturanstieg, als sich die europäischen Nationen unter schwülen Bedingungen erwärmten. Im vergangenen Jahr verzeichnete Europa seinen wärmsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

Der Rhein, der entlang der Grenze zwischen Frankreich und Deutschland verläuft, ist von Wetteränderungen betroffen, wobei Berichte darauf hindeuten, dass Frachtschiffe weniger Tonnage befördern, um zu vermeiden, dass sie aufgrund niedrigerer Wasserstände in das Flussbett stürzen. Auch Frankreich wurde von einer Dürre inmitten einer Hitzewelle heimgesucht, die Fischer und Bootsbesitzer in Mitleidenschaft zog.

Mit Input von Agenturen

(Sehen Sie hier die Live-Übertragung)