Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Aiden McGeedy tritt dem Hibernian Club bei

Hibernian FC freut sich, die Verpflichtung des talentierten Mittelfeldspielers Aiden McGeedy bekannt zu geben.

Der 36-Jährige hat einen Einjahresvertrag ausgearbeitet, der ihn bis Sommer 2023 im Verein halten wird.

Der Flügelspieler, der 93 Länderspiele für die Republik Irland absolvierte, brachte einen reichen Erfahrungsschatz von der Easter Road mit.

Nachdem er seine Karriere in Schottland bei Celtic begonnen hatte, machte sich McGeddy mit den Körben einen Namen und bestritt in sieben Spielzeiten mehr als 200 Spiele für Glasgow.

McGeede spielte bei Spartak Moskau, bevor er zu Everton wechselte, um in der Premier League zu spielen. Nachdem er in der Champions League und der Premier League gespielt hatte, verbrachte McGeede mehrere Jahre in der englischen Meisterschaft und der EFL League bei Sheffield Wednesday, Preston North End, Charlton Athletic und Sunderland.

Während seiner Zeit im Nordosten Englands bei den Black Cats spielte er zunächst unter dem neuen Manager von Hibs, Lee Johnson.

In ihrer ersten gemeinsamen Saison zeichnete sich McGeady aus und wurde in die EFL League One 2020/21 des Saisonteams der Saison berufen, nachdem er sechs Tore und 17 Vorlagen von außen beigesteuert hatte.

Im Gespräch mit hiberniafc.co.ukLee Johnson freut sich darauf, seinen ehemaligen Spieler zu treffen. Er sagte: „Wir sind begeistert, Aiden zu Hibernian FC zu holen.

„Er wird Können, Erfahrung und Charisma in unser Team einbringen. Eden ist ein großartiger Spieler, er hat bisher eine beeindruckende Karriere hinter sich und wir wollen seine Fähigkeiten innerhalb der Mischung unseres neuen Kaders erweitern und verbessern.“

„Wir werden auch versuchen, Edens beeindruckende Führungsqualitäten zu nutzen, um unsere jungen Offensivspieler zu führen und das Beste aus ihnen herauszuholen.“

Siehe auch  Chelsea plant angesichts des Interesses an der Premier League weitere Gespräche über Armando Brujas nächsten Schritt

McGeede ist mit David Marshall, Nohan Kenneh, Rocky Busheri, Lewis Miller, Momodu Bojang und Jair Tavares der siebte Neuzugang des Clubs im Sommer-Transferfenster, die alle vor der Saison 2022/23 einen Elfmeter gesetzt haben.

Ian Gordon, Head of Recruitment bei Hibernian FC, fügte hinzu: „Aiden wird eine hervorragende Kombination aus Erfahrung und hoher Qualität an unsere Seite bringen.

„Er hat während seiner Karriere auf höchstem Niveau gespielt und wird dazu beitragen, unsere Standards in Zukunft zu verbessern.“