Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

Ändern Sie jetzt Ihr Passwort! 15 Millionen Plex-Passwörter von Hackern gestohlen

Ungefähr 15 Millionen Menschen müssen ihre Passwörter überprüfen, nachdem eine massive Datenschutzverletzung aufgedeckt wurde. Plex – der Boxset- und Streaming-Dienst für beliebte Free-to-Watch-Filme – gab diese Woche zu, dass er einen massiven Datenverstoß erlitten hat. Die Plattform sagte, die Hacker hätten Zugriff auf eine Datenbank erhalten, die ein verschlüsseltes Passwort, einen Benutzernamen und E-Mail-Informationen enthält.

Auf Kreditkarten- und andere Zahlungsdaten wurde nicht zugegriffen, aber als Reaktion auf den Verstoß fordert Plex, dass alle Passwörter zurückgesetzt werden.

Plex hat etwa 30 Millionen Nutzer, sagte ein Sprecher des Dienstes Informationen, die mindestens der Hälfte seiner Benutzer gehören, sind von der Verletzung betroffen.

In einer E-Mail, die am Donnerstag an die Kunden gesendet wurde und sie über das Problem informierte, sagte Blix: „Gestern haben wir verdächtige Aktivitäten in einer unserer Datenbanken entdeckt. Wir haben sofort eine Untersuchung eingeleitet und es scheint, dass ein Dritter auf eine begrenzte Teilmenge zugreifen konnte Daten wie E-Mails, Namen und Kontakte Verschlüsselung von Benutzern und Passwörtern Obwohl alle Kontopasswörter, auf die zugegriffen werden könnte, gemäß Best Practices gehasht und gesichert wurden, verlangen wir aus äußerster Vorsicht, dass alle Plex-Konten ihr Passwort zurücksetzen Zahlungsdaten werden überhaupt nicht auf unseren Servern gespeichert und waren bei diesem Vorfall nicht gefährdet.“

Plex sagte, dass sie identifiziert haben, wie der Drittanbieter auf ihre Daten zugreifen kann, und weitere Schritte unternehmen, um die Sicherheit zu erhöhen.

Abgesehen davon, dass alle Kunden ihre Passwörter ändern müssen, sagte Plex, dass Benutzer beim Ändern ihrer Anmeldungen „Nach dem Ändern des Passworts von verbundenen Geräten abmelden“ auswählen sollten.

Siehe auch  Nintendo hebt kommende N64-Veröffentlichungen im neuesten „Switch Online + Expansion Pack – Introduction Overview“ hervor

Dadurch wird der Plex-Benutzer von allen Geräten abgemeldet, die das vorherige Passwort verwendet haben, und aufgefordert, ein neues einzugeben.

Dies kann zwar eine Unannehmlichkeit sein, trägt aber dazu bei, die Sicherheit Ihres Kontos noch mehr zu schützen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass, wenn Sie Passwörter für mehrere Konten freigeben, dies eine gute Praxis ist Nein nein – Und Sie verwenden Plex, es ist besser, Passwörter über das Panel zu ändern.

Es gibt einen Grund, warum Sicherheitsexperten Menschen davon abraten, Passwörter über Konten hinweg zu teilen, denn wenn ein Hacker Ihr Passwort für einen Dienst erhält, kann er sich Zugriff auf viele andere verschaffen.

Um ein starkes Passwort zu erstellen, verwenden Sie am besten eine Kombination aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eindeutige Passwörter für verschiedene Konten verwenden.

Es kann zwar schwierig sein, sich das zu merken, aber Sie können Passwort-Manager verwenden, um Ihnen zu helfen, oder einfach auf die alte Schule gehen und alle Ihre Anmeldungen auf einem Ausdruck notieren, der an einem sicheren Ort aufbewahrt wird.