Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

700.000 schottische Familien müssen mit einer Geldstrafe von 1.000 £ rechnen, wenn sie nicht auf die Antworten der Volkszählung reagieren

Ungefähr 700.000 schottische Familien müssen ihre Antwort auf die Volkszählung noch einreichen, es bleibt nur noch eine Woche, um das Formular auszufüllen.

Die Volkszählung soll am 1. Mai abgeschlossen werden, und jeder, der seine Antworten bis dahin nicht einreicht, könnte mit einem Gerichtsverfahren oder einer Geldstrafe von bis zu 1.000 Pfund rechnen, so der Bericht des schottischen National Records. MSP Angus Robertson, Kabinettssekretär für Verfassung, auswärtige Angelegenheiten und Kultur, warnte: „Es ist wichtig, dass jeder Haushaltsvorstand in Schottland die Volkszählung abschließt. Es liegt auch in Ihrer rechtlichen Verantwortung.“

Das Records Office sagte, dass bisher zwei Millionen Haushalte ihre Antwort eingereicht hätten, wobei Volkszählungsschreiben an mehr als 2,7 Millionen Immobilien gesendet wurden, die 5,5 Millionen Schotten repräsentieren. Die einmal pro Jahrzehnt durchgeführte Umfrage sammelt Informationen, die Regierungen nördlich und südlich der Grenze verwenden, um sicherzustellen, dass sie den Menschen die richtigen Dienstleistungen anbieten.

Der Census Day in Schottland fand am 20. März statt und behandelte eine Reihe von Themen, darunter familiäre Beziehungen, Gesundheit, Wohnort, Alter und Beschäftigung. Neue Fragen bei der diesjährigen Volkszählung betreffen die Verwendung der britischen Gebärdensprache, den Besitz von Pässen, die sexuelle Orientierung und den Trans-Status.

Herr Robertson forderte die Menschen auf, die Volkszählung zu vervollständigen und zu wiederholen, falls sie dies noch nicht getan hätten. „Die gesammelten Informationen sind entscheidend für die Gestaltung wichtiger Dienstleistungen in Ihrer Gemeinde, vom Bau neuer Schulen und Krankenhäuser über die Verbesserung der Verkehrsverbindungen bis hin zum Verständnis der Gesundheitsbedürfnisse“, sagte er.

Wir wissen, dass es Leute gibt, die die Volkszählung online begonnen, aber nicht abgeschlossen haben, und dass andere eine gedruckte Kopie angefordert, aber noch nicht zurückgeschickt haben. Wenn dies auf Sie zutrifft, handeln Sie bitte jetzt und nutzen Sie den verfügbaren Support, um sicherzustellen, dass wir Ihre Antwort fristgerecht erhalten. „

Siehe auch  RB Leipzig stolperte in der Bundesliga zunächst über ein 1:1 gegen Stuttgart

Seit 1801 wird in Schottland alle 10 Jahre eine Volkszählung durchgeführt, außer 1941 mit dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs und 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie. England, Wales und Nordirland haben im März 2021 eine Umfrage durchgeführt. Jeder, der aus einem anderen Teil des Vereinigten Königreichs nach Schottland gezogen ist, muss das Formular dennoch ausfüllen.

Paul Lowe, CEO von National Records of Scotland, sagte: „Vielen Dank an die 2 Millionen Familien, die bereits ihre Antwort gesendet haben. Für alle, die noch nicht da sind, möchte ich Sie dringend bitten, jetzt zu handeln. Hilfe und Unterstützung, um Ihre Volkszählung abzuschließen ist auf unserer Zensus-Website gov.scot oder über unsere gebührenfreie Helpline 0800 030 8308 erhältlich. Papierformulare sind auf Anfrage weiterhin für diejenigen erhältlich, die sie benötigen.“

Weitere Geschichten aus Ihrem Wohnort finden Sie unter in Ihrer Nähe.