Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

7 anspruchsvolle Coworking Spaces, die beweisen, dass die Bürokultur den Fokus verändert

Studio

Die 13 Standorte des Studios (11 in der bevölkerungsreichsten Stadt der USA, zwei in Brasilien) werden vom Immobilienbesitzer, Entwickler, Betreiber und Fondsmanager Tishman Speyer unterstützt und sind alle gleichermaßen Instagram-fähig. Der Standort Beverly Hills am North Maple Drive zum Beispiel ist ein helles, weißes, offenes Design mit raumhohen Fenstern, freiliegenden Lüftungsschlitzen und Rohren und farbenfrohen Möbeln im Stil der Jahrhundertmitte. Und in Rio de Janeiro unterteilen verblasste Jute-Teppiche den riesigen Raum geschickt in verschiedene Zonen, von denen einige gewebte Hängematten haben, die von der Decke hängen.

Unabhängig von der Einrichtung ist das Studio hoch funktional, mit beheizten Schreibtischen (der flexibelste Mitgliedschaftsplan, der Zugang zu Co-Working-Räumen, Besprechungsräumen, Lounge-Bereichen, Live-Events und Studioprogrammen bietet) und privaten Schreibtischen (mit verstellbare Schreibtische und Stühle), bequeme, private Wi-Fi-Netzwerke) und Arbeitssuiten, die sofort einsatzbereit und anpassbar sind. Und für diejenigen, die keine Angst haben, sich zu engagieren, wählen Sie Studio +. Das Studio-Team plant, baut und betreibt Ihr neues oder angemietetes Büro in jedem Gebäude – egal wo es sich befindet.

In der Innenstadt von Los Angeles hat das NeueHouse das ikonische Bradbury Building aus dem 19. Jahrhundert übernommen. Foto: NeueHouse

NeuesHaus

NeueHouse – was auf Deutsch “neu” bedeutet – hat (erfolgreich) das ideale soziale Umfeld für diejenigen geschaffen, die in den Bereichen Design, Verlagswesen, Kunst, Unterhaltung und Philanthropie tätig sind. Mit drei Standorten – zwei in Los Angeles und einem in Manhattan – und drei weiteren Außenposten, die nächstes Jahr in Venice Beach, Miami und Stockholm eröffnet werden, erobert NeueHouse die abgelegene Geschäftsszene als kulturelles Zentrum nach dem anderen.

Siehe auch  China plant, seinen ersten ausländischen Impfstoff gegen Covid-19 bis Juli zuzulassen

In jedem Haus, das sich alle in bemerkenswerten historischen Gebäuden befindet, darunter die Tipper Galleries im Manhattan der 1930er Jahre und das Bradbury Building von 1893 in der Innenstadt von Los Angeles, können die Mitglieder einige ernsthafte Annehmlichkeiten genießen, darunter private Studios, Rundfunk- und Audioeinrichtungen, Konferenzräume und Wohnräume Die Show, private Telefonzellen, Wellnessbereiche und im nächsten Monat ein hauseigenes Café und eine Bar namens Wyman Bar. Obwohl die Ausstattung von Haus zu Haus unterschiedlich ist, ist der angebotene Luxus beispiellos.

Ease 1345 verfügt über ein 400-Pflanzen-Terrarium, das vom Landschaftsarchitekten Ed Hollander entworfen wurde.Foto: Leichtigkeit 1345