Limburger Zeitung

Deutsche und europäische Nachrichten, Analysen, Meinungen und aktuelle Nachrichten des deutschen internationalen Senders.

20.000 Passagiere sind betroffen, da Fluggesellschaften Strecken auflisten, die gestrichen werden müssen – The Irish Times

20.000 Passagiere sind betroffen, da Fluggesellschaften Strecken auflisten, die gestrichen werden müssen – The Irish Times

Aer Lingus hat damit begonnen, bis zu Tausende von Passagieren zu kontaktieren, deren Flüge aufgrund von Arbeitskampfmaßnahmen gestrichen werden.

Die meisten betroffenen Flüge werden auf Strecken stattfinden, die die Flughäfen der Republik mit Europa verbinden, aber auch einige Transatlantikdienste könnten betroffen sein. Auch Verbindungen von den Flughäfen Cork, Dublin und Shannon werden betroffen sein.

Hier ist alles, was wir bisher wissen (und nicht wissen):

Wird mein Aer Lingus-Flug storniert?

Am Freitagnachmittag veröffentlichte Aer Lingus eine Liste der Strecken, die in den ersten fünf Tagen der Arbeitskampfmaßnahmen ab dem kommenden Mittwoch, dem 26. Juni, von Annullierungen betroffen waren. Es handelt sich um die Kurzstreckenstrecken von Dublin nach London Heathrow; Paris; Amsterdam; Lyon; Berlin; Birmingham; Brüssel; Düsseldorf; Rom; Frankfurt; Genf; Hamburg; Manchester; München; Und Wien. Dazu gehören auch die Kurzstrecke Cork – London Heathrow und die Langstrecke Dublin – JFK in New York.

Was sagt Aer Lingus sonst noch?

In den ersten fünf Tagen des Arbeitskampfs seien insgesamt 24 Flüge pro Tag gestrichen worden, also insgesamt 124 Flüge in diesen fünf Tagen. Dies wird etwa 4.000 Kunden pro Tag und 20.000 Kunden in den fünf Tagen betreffen. Die Stornoquote liegt derzeit am unteren Ende der Spanne von 10 bis 20 Prozent. Aufgrund des Formats des Arbeitsstreiks kann es jedoch kurz vor der Reisezeit zu weiteren Stornierungen kommen.“

Aer Lingus hat eine „böswillige und unbefristete“ Form der Arbeitskampfmaßnahmen ihrer Pilotengewerkschaft kritisiert. „Ohne diese Annullierungen wären die Auswirkungen für die Kunden viel schlimmer“, sagte die Fluggesellschaft.

Nun, das sieht schlecht aus.

Es ist tatsächlich noch schlimmer. Die Piloten reagierten auf den Schritt von Aer Lingus, indem sie am Samstag, den 29. Juni, von 5 bis 13 Uhr ein achtstündiges Flugverbot ankündigten, nachdem sie dem Unternehmen vorgeworfen hatten, seinen Lohnstreit eskaliert zu haben. Dies ist höher als die strenge Regierungsarbeit. Mitglieder der Irish Airline Pilots Association (Ialpa) schickten am Freitagnachmittag eine Flugverbotsmitteilung an das Unternehmen.

Was sollten Passagiere tun?

Gegen den Shutdown kann man im Moment nicht viel machen. In Bezug auf Flugstornierungen sagte Aer Lingus, man habe „einige Kunden automatisch auf alternative Flüge umgebucht und damit begonnen, alle anderen Kunden per E-Mail über die Stornierung zu informieren und sie über ihre Optionen zu informieren: ihren Flug kostenlos umbuchen oder eine Rückerstattung beantragen“. Oder einen Gutschein anfordern.

Warum werden Flüge jetzt gestrichen, wenn es nur eine funktionierende Regel gibt – außer am 29. Juni?

Siehe auch  Die Google-Banken sind von den Erträgen nach der Pandemie von Alphabet im ersten Quartal 2021 begeistert

Denn die Hauptferienzeit steht vor der Tür und alle Fluggesellschaften rechnen damit, dass sie ihre Mitarbeiter in diesen Spitzenzeiten dazu auffordern, zusätzliche Stunden zu arbeiten, als ihnen vorgeschrieben ist. Die Arbeit auf der Basis bedeutet, dass die Piloten dies verweigern. Donal Moriarty, Chief Corporate Affairs Officer bei Aer Lingus, sagte, man müsse Entscheidungen darüber treffen, welche Flüge vorzeitig gestrichen werden sollten, da die Umsetzung des Urteils zu unvorhergesehenen Folgen, einschließlich Flugannullierungen in letzter Minute, geführt hätte.

Wird ein Sommer mit annullierten Flügen Harris schaden?

Wann wissen wir genau, was langfristig passiert?

Laut Eoghan Corry, Reisejournalist und Inhaber des Magazins Travel Extra, betreten wir Neuland und es ist nicht klar, wie wichtig die Geschäftsbasis ist. Es wird wahrscheinlich einige Tage dauern, bis sich ein vollständiges Bild darüber abzeichnet, was passieren könnte. Branchenquellen zufolge wird sich Aer Lingus in erster Linie darauf konzentrieren, die Unannehmlichkeiten für seine Passagiere zu minimieren, da das Unternehmen neben dem Rufschaden und den finanziellen Kosten für das Unternehmen und seine Passagiere auch mit Ialpa ein Pokerspiel mit hohen Einsätzen spielt.

Poker?

Das Management von Aer Lingus hofft, den Sturm so lange wie möglich zu überstehen, ohne zu viele Passagiere zu stören. Gelingt ihr dies, schwächt es die Position der Pilotengewerkschaft in künftigen Verhandlungen. Yalpa hofft seinerseits, dass sie die Managementpläne von Aer Lingus erheblich durcheinander bringen und das Unternehmen dadurch mit einer deutlich schwachen Hand wieder an den Tisch zwingen können.

Ich habe kein Interesse an ihren Spielen, ich möchte nur wissen, ob mein Flug annulliert wird?

Laut Currie strebt Aer Lingus in erster Linie eine Konsolidierung der Flüge auf stark frequentierten Kurzstreckenstrecken an. Wenn sie also vier Flüge pro Tag zu einem bestimmten britischen Flughafen anbieten, könnten sie darüber nachdenken, diese auf drei zu reduzieren. Dadurch würde eines seiner Flugzeuge und Besatzungsmitglieder für die Bedienung eines anderen Flughafens frei werden. Aer Lingus wird dann versuchen, alle Passagiere des annullierten Fluges am selben Tag auf anderen Flügen zum selben Flughafen unterzubringen. Auch wenn dies für viele Passagiere eine große Unannehmlichkeit darstellen mag, wird dadurch das Albtraumszenario vermieden, Flüge zu einem bestimmten Zielort vollständig stornieren zu müssen, was die Pläne der Passagiere durcheinander bringt und die Logistik für den Transport zu ihrem Zielort oder von ihrem Zielort nach Hause überflüssig macht die Zeit. . schwieriger.

Siehe auch  Kwarteng warnt die Kwarteng Bank | Großbritannien in Rezession und mehr Zinserhöhungen Mini-Budget 2022

Wie können vier Flugzeugladungen Menschen in drei Flugzeugen untergebracht werden?

Nun, die Auslastung der Flugzeuge von Aer Lingus kommt nie annähernd an die von Ryanair heran, sodass es auf diesen stark befahrenen Strecken oft freie Plätze gibt. Sie können auch auf die Unterstützung von British Airways, Vueling und Iberia zählen und Flugzeuge und Besatzungen mitbringen. Luftfahrtquellen sagen, dass es bei seinen Schwesterfluggesellschaften gute Kapazitäten gibt, Aer Lingus sagt jedoch, dass dies nicht der Fall sei.

Wann wird der Streik voraussichtlich enden?

Auch das können wir nicht beantworten, aber Currie sagt, er glaube nicht, dass „es mehr als eine Woche dauern wird, bis Aer Lingus und IALPA wieder Gespräche führen. Im Moment weiß IALPA nicht, wie viel Schaden es anrichten kann.“ Das Management weiß nicht, wie viel Schaden es anrichten kann.“ Umgang damit Sobald beide wissen, wie viel es kostet, an dem Urteil zu arbeiten, beginnen die Gespräche.

Waren wir schon einmal hier?

Nun, im Jahr 2003 konfrontierte Wille Walsh, CEO von Aer Lingus, die Piloten mit einer ähnlichen Arbeitsregelung und stellte den Betrieb ein, was die Gewerkschaft ziemlich schnell wieder an den Verhandlungstisch zwang, aber es ist eine sehr riskante Strategie, die der Fluggesellschaft am Ende Kosten verursachen könnte. Teuer.

Welche Rechte habe ich, wenn mein Flug aufgrund von Arbeitskampfmaßnahmen annulliert wird?

Die Fluggesellschaft hat gegenüber allen ihren Passagieren klare Verpflichtungen gemäß der EU-Richtlinie 261. Wenn Sie in ein anderes Land fliegen und Ihr Hinflug storniert wird, muss Aer Lingus eine Rückerstattung oder eine Umbuchung auf den nächsten verfügbaren Flug oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihrer Wahl anbieten.

Was passiert, wenn ich im Ausland bin und mit einem annullierten Flug nach Hause zurückkehren soll?

Sie haben die gleichen Rechte gemäß EU-Verordnung 261, eine Rückerstattung oder Flugumleitung für den nächsten verfügbaren Flug oder zu einem späteren Zeitpunkt Ihrer Wahl zu erhalten.

Die Fluggesellschaft verpflichtet sich außerdem zur Rückführung ihrer Passagiere und deren Betreuung im Ausland, bis sie dazu in der Lage sind.

Dies bedeutet, dass Passagiere einen Rechtsanspruch auf Mahlzeiten und Erfrischungen haben, während sie gestrandet sind, und bei Bedarf die Kosten für die Hotelübernachtung und den Transport zwischen dem Hotel und dem Flughafen tragen müssen.

Wird die Fluggesellschaft meine Unterkunft und Verpflegung organisieren?

Vielleicht, aber wahrscheinlich nicht. Wenn Sie sich im Ausland befinden und die Fluggesellschaft nicht die gebotene Betreuung und Unterstützung bietet, müssen Sie Ihre eigenen angemessenen Vorkehrungen treffen.

Siehe auch  Der von der Fed bevorzugte Inflationsindikator bleibt im April bei 2,7 %

Die Definition von „angemessen“ ist weit gefasst, aber Menschen, die in einem preisgünstigen Hotel übernachten und in preisgünstigen Restaurants essen, während sie auf das Ende der Arbeitskampfmaßnahmen warten, können dieses Geld zurückfordern. Es ist sehr wichtig, alle Quittungen aufzubewahren, da diese für die Geltendmachung des Anspruchs benötigt werden.

Soll ich die Quittungen an die Fluggesellschaft schicken?

Es ist wichtig, dass Sie Kopien aller Belege an Aer Lingus senden (es ist sehr wichtig, niemals die Originaldokumente zu senden, wenn diese verloren gehen).

Anfragen müssen außerdem Buchungsreferenzen, Passagiernamen und Angaben zum ursprünglichen und neuen Flug enthalten. Wenn Sie Ihre Rückerstattung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums – beispielsweise vier Wochen – erhalten, wenden Sie sich an die irische Luftfahrtbehörde.

Kann ich entschädigt werden?

Es besteht eine gute Chance, dass Sie mit einer Entschädigung rechnen können. Während Streiks von Gepäckabfertigern oder Fluglotsen außergewöhnliche Umstände sind, die außerhalb der Kontrolle von Aer Lingus liegen, ist dies bei internen Arbeitskampfmaßnahmen nicht der Fall, was bedeutet, dass gemäß EU-Vorschriften eine Entschädigung gezahlt werden muss.

Die Höhe der zu zahlenden Entschädigung richtet sich nach der Flugentfernung. Bei der Einstufung der Reise als Kurzstrecke beträgt der zu zahlende Betrag 250 Euro pro Person. Die Kosten betragen 400 Euro für eine mittlere Fahrt und 600 Euro pro Person für längere Fahrten.

Um Ihnen eine Vorstellung von den Entfernungen zu geben: Die Entfernung von Dublin nach Paris ist kurz, von Dublin nach Barcelona eine mittlere Entfernung und von Dublin nach New York eine lange Entfernung.

Ist Entschädigung ein eindeutiges Recht?

Nein, es könnte ein Wermutstropfen sein. Laut Currie wird Aer Lingus wahrscheinlich seine Verpflichtungen aus der EU-Richtlinie 261 zur Zahlung von Entschädigungen an Passagiere, deren Flüge verspätet oder annulliert wurden, vor Gericht anfechten, da das Unternehmen alle möglichen Schritte unternommen hat, um einen Streit zu vermeiden, einschließlich der Nutzung aller Mechanismen der Employment Relations Commission.

„Es wird alles von den Kosten abhängen, aber sie haben sicherlich die Möglichkeit, EU 261 vor Gericht anzufechten, und es gibt keinen Mangel an Anwälten, die ihre Perücken aufsetzen und ihren Fall vertreten werden. Ich kann nicht sagen, ob sie gewinnen werden.“ oder nicht, aber die rechtliche Auseinandersetzung kann drei oder vier Jahre dauern.

Übernimmt die Fluggesellschaft die Kosten für die verlorene Hotelübernachtung?

Nein, aber einige Reiseversicherungen können Reiseunterbrechungen abdecken. Bei vielen ist dies nicht der Fall, daher müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig prüfen.